Schlagwort: EU

Ergebnisse 41-50 von 126 [weiter]

3. Juli 2015

Kulturspiegel

Münchener Innungen setzen Engagement im Kaltbachtal fort

Gleich zum Auftakt des diesjährigen Projekteinsatzes im Mai in Martinsdorf und Mardisch gab es etwas zu feiern: Die Projektverantwortlichen Heike Ernst und Michael Doll von der Malerinnung in München brachten in ihrem Gepäck die frohe Botschaft nach Martinsdorf mit, dass die Nationale Agentur beim Institut für berufliche Bildung – gerade noch kurz vor ihrer Abfahrt nach Siebenbürgen – den Förderungszeitraum Sommer 2015 bis Ende Mai 2017 positiv beschieden hat und somit das Engagement der Münchener Handwerksinnungen im Kaltbachtal nun für weitere zwei Jahre gesichert ist. mehr...

25. Juni 2015

Verschiedenes

TV-Tipp: Bernd Fabritius heute 17.15 Uhr auf N24

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Bernd Fabritius, BdV-Präsident und Bundesvorsitzender des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, ist am heutigen Donnerstag (25. Juni) um 17.15 Uhr zu Gast in „Studio Friedman“ auf N24. Das Diskussionsthema lautet: „Griechenland – Ist die Pleite unausweichlich?“. Die komplette Sendung wird auch im Internet unter www.n24.de/studio-friedman abrufbar sein. mehr...

7. Mai 2015

Aus den Kreisgruppen

Landesverband Bayern: Eine Reise für politisch und geschichtlich Interessierte

Zu einer Tagung für politisch Interessierte hatte unser Bundesvorsitzender Dr. Bernd Fabritius, MdB, als Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates die Mitglieder des Landesvorstands, Kreisvorsitzende und Pressereferenten aus Bayern mit der Landesvorsitzenden Herta Daniel nach Straßburg eingeladen. Am 19. April fuhren 48 Personen mit dem Bus in das schöne Elsass. Auf Höhe von Kirchheim / Teck musste unser Busfahrer Andreas aus zwei Gründen einen Zwischenstopp einlegen: zum einen kamen wir in eine Polizei-Razzia, Beamte vom Zoll und Polizei kontrollierten Reisebusse auf ihre technische Tauglichkeit; zudem stieg unsere Kulturreferentin Doris Hutter in den Bus und vervollständigte die Reisegruppe. Die fünfstündige Fahrt war trotz der ungeplanten Überprüfung sehr angenehm und kurzweilig. mehr...

12. Februar 2015

Rumänien und Siebenbürgen

Fortschritte bei der Korruptionsbekämpfung

Bukarest – Der Jahresbericht der EU-Kommission bescheinigte Rumänien erstmals eine deutlich positive Entwicklung bei der Justizreform und Bekämpfung von Korruption. Begrüßt wurden die 2014 erzielten Fortschritte, die sich jedoch 2015 verfestigen müssten, sagte Kommissionsvizepräsident Frans Timmermans. mehr...

28. Januar 2015

Rumänien und Siebenbürgen

Rumänien festigt euroatlantische Beziehungen

Bukarest – Der neue Staatspräsident Rumäniens Klaus Johannis festigt die euroatlantische Ausrichtung seines Landes in ersten politischen Gesprächen. Wenige Wochen nach seiner Vereidigung empfing er die stellvertretende Außenministerin der USA, Victoria Nuland, in Bukarest. mehr...

5. November 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Renovierungsprojekt der 18 Kirchenburgen abgeschlossen

Hermannstadt – Das vor vier Jahren unterzeichnete, mit EU-Geldern des Operationellen Regionalen Programms finanzierte Projekt zur Sanierung von 18 Kirchenburgen in Siebenbürgen ist abgeschlossen. Dies teilten das Ministerium für regionale Entwicklung und die Evangelische Kirche A.B. in Rumänien in einem Pressekommuniqué mit. mehr...

8. Oktober 2014

Kulturspiegel

Für EU-Projekt in Mardisch und Martinsdorf ausgezeichnet

Unter dem Motto „europa BILDEN“ fand am 19. September der „Deutsche Weiterbildungstag“ als gemeinsame Initiative verschiedener Verbände, Institutionen und Unternehmen der Weiterbildungsbranche statt. Alle zwei Jahre möchten die Veranstalter mit diesem bundesweiten Aktionstag die öffentliche Wahrnehmung dafür schärfen, was die berufliche, politische, kulturelle und allgemeine Erwachsenen- und Weiterbildung in Deutschland leistet. Das EU-Parlament übernahm die diesjährige Schirmherrschaft. Dazu erklärte dessen Präsident Martin Schulz: „Die Bildung und Weiterbildung ist ein wesentliches Element in der Bewältigung der derzeitigen Wirtschaftskrise in Europa.“ Die zentrale Auftaktveranstaltung fand am 18. September in der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin statt. Hier überreichten die jeweiligen Laudatorinnen und Laudatoren sowie die ZDF-Moderatorin Julia Theres Held den Gewinnern die Ehrenpreise des Weiterbildungstages. In der Kategorie „Europäisches Projekt“ wurde das Projektteam der Fachschule für Bautechnik München für sein EU-Projekt zur Sanierung historischer Gebäude in Mardisch und Martinsorf geehrt (siehe dazu "Handfeste Hilfe für bedrohten Kulturschatz", "Nachhaltige Hilfe für Martinsdorf und Mardisch"). mehr...

3. Oktober 2014

Rumänien und Siebenbürgen

EU-Projekt für Mediasch

Mediasch – Die mittelalterlichen Mauern und Wehrtürme in Mediasch sollen im Rahmen eines EU-Projekts im Wert von 26 Millionen Lei, davon fast 18 Millionen aus nicht rückzahlbaren Operationellen Regionalfonds, renoviert werden. mehr...

11. Juni 2014

Kulturspiegel

Restaurierungsprojekt prämiert

Wien – Das rumänische Projekt zur Restaurierung der Fresken aus dem 17. Jahrhundert im Kloster Dragomirna (Suceava) wurde mit dem Preis der EU und der Organisation „Europa Nostra“ für die Konservierung von Kulturerbe 2014 ausgezeichnet. mehr...

15. Mai 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Moldau: Annäherung an die EU?

Kischinew (Chişinău)/Bukarest – Unter den Mitgliedern der Östlichen Partnerschaft ist die Republik Moldau der erste Staat, dessen Bürger ohne Visum in die EU reisen können. Ende Juni soll mit der Unterzeichnung des EU-Assoziierungsabkommens ein weiterer Schritt in Richtung Westen erfolgen. Kürzlich haben der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier und sein französischer Amtskollege Laurent Fabius diesbezüglich in Kischinew (Chişinău) den Willen der EU bekräftigt.
mehr...

Seite 5 von 13 |< · · [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen