Österreich

Nachrichten und Berichte über die Siebenbürger Sachsen in Österreich

19. Juli 2018

Österreich

Wien: Mattis-Teutsch-Ausstellung

m Rumänischen Kulturinstitut in Wien fand am 21. Juni gemeinsam mit dem Kunstmuseum Kronstadt die Eröffnung der Ausstellung „Hans Mattis-Teutsch. Ein rumänischer Künstler der europäischen Avantgarde“ statt u. a. in Anwesenheit des Direktors des Kunstmuseums Kronstadt, Bartha Árpád, von Ausstellungskurator Radu Popica und Ludwig Niestelberger, Bundesobmannstellvertreter der Siebenbürger Sachsen in Österreich.
mehr...

1. Juli 2018

Österreich

Goldenes Ehrenzeichen für „Familienunternehmen“ Meburger

Zum Vereinsabend sowie zum Vortrag unseres Ehrenbundesobmann HR Pfr. Mag. Volker Petri über „Kirchenburgen in Siebenbürgen – ein Blick zurück in Wehmut“ lud der Verein der Siebenbürger Sachsen in Salzburg am 4. Mai in den Lainerhof in Salzburg ein. Diese Veranstaltung nutzte Bundesobmann Kons. Manfred Schuller, um Obmann Roland Meburger und dessen Gattin Dagmar Meburger das Goldene Ehrenzeichen des Bundesverbandes zu überreichen. mehr...

30. Juni 2018

Österreich

Ball der Oberösterreicher in Wien

Es gibt bei uns einen alten Witz, der geht so: Frage: Was ist die größte Stadt des Burgenlandes? Antwort: Chicago. Grund war die Massenauswanderung der Burgenländer zu Zeiten der Reblaus – zu jener Zeit sind auch viele Siebenbürger Sachsen wegen der Reblaus nach Amerika ausgewandert. Was das mit dem Ball der Oberösterreicher in Wien zu tun hat? Nun, wenn man dieser Logik folgt, ist Wien die zweitgrößte Stadt der Oberösterreicher, denn mindestens 70 000 Oberösterreicher leben in Wien. Der Verein der Oberösterreicher in Wien besteht seit über hundert Jahren und hat sich der Wahrung und Förderung der kulturellen Identität als auch von Wirtschaftsbeziehungen verschrieben, er bietet Studenten aus dem Bundesland Unterstützung und Hilfestellung usw. und hält Stammtische und zahlreiche andere Aktivitäten wie Reisen und Vorträge ab. Herausragend ist jedoch stets der Ball der Oberösterreicher, der am 9. Juni bereits zum 117. Mal abgehalten wurde. mehr...

17. Juni 2018

Österreich

Zum Tod von Horst Hennrich

Horst Hennrich verstarb am 7. Mai nach längerem Leiden. Horst wurde am 10. März 1937 in Bistritz geboren und floh mit seiner Familie im September 1944 als zweites von vier Kindern nach Österreich. Die Schulbildung absolvierte er in der neuen Heimat und wurde Großhandelskaufmann, war zuerst lange Jahre als Angestellter tätig, hat sich danach mit einem Jugendfreund selbständig gemacht und die Niederlassung einer deutschen Firma gegründet, wo er bis zu seiner Pension aktiv war. Durch seine Dienstreisen kam er in ganz Österreich herum und war auch in der hiesigen Gesellschaft bestens integriert. mehr...

15. Juni 2018

Österreich

Trauner Jugend beim Heimattag

Heimattag in Dinkelsbühl: Am Freitag vor Pfingsten fuhren ein paar Mitglieder der Siebenbürger Jugend und der Alten Jugend nach Dinkelsbühl. Dort bezogen wir unsere Zimmer und machten uns frisch, um gemeinsam essen zu gehen. Nach dem Abendessen ließen wir den Abend gemütlich im Hotel ausklingen.
mehr...

9. Mai 2018

Österreich

Siebenbürgische Stickereien in Traun

Bereits zum dritten Mal wurde ein Stickerei-Workshop in Traun in Oberösterreich abgehalten. Der „Tanzboden“ ist das Vereinslokal der Siebenbürger Jugend und Nachbarschaft Traun im Dachgeschoss des evangelischen Gemeindezentrums und bot am 21. April wieder den schönen Rahmen dafür. Karin Eder ist Handarbeitsexpertin und entwirft seit vielen Jahren Muster und Vorlagen für Handarbeitszeitschriften (z.B. für Burda-Hefte) und Tageszeitungen. Sie stand auch heuer wieder den zehn Damen mit Rat und Tat sowie den benötigten Materialien, darunter Garnen in den allerschönsten Farbtönen, zur Seite. mehr...

1. Mai 2018

Österreich

Tanzseminar in St. Gilgen 2018

Am 23. März besiegte die österreichische Fußballnationalmannschaft Slowenien mit 3:0. Gleichzeitig startete ein weiteres sportliches Großevent, nämlich das alljährliche Tanzseminar der Alten Jugend im Jugendgästehaus St. Gilgen! mehr...

13. April 2018

Österreich

Bundeskulturreferent Klaus Wagner gestorben

Der Bundesverband der Siebenbürger Sachsen in Österreich trauert um einen wertvollen, langjährigen Funktionär, der als Kulturreferent der Siebenbürger Sachsen weltweit und mit vollem Einsatz tätig war. Am 26. März verstarb Bundeskulturreferent Mag. Klaus Wagner, Prof. i. R. der Handelsakademie Vöcklabruck, Ehrenkurator der Evang. Pfarrgemeinde Vöcklabruck, nach langer, schwerer Krankheit im 77. Lebensjahr. mehr...

29. März 2018

Österreich

Wien: Richttag der Nachbarschaft Penzing

Am 10. März hielten die Penzinger ihren alljährlichen Richttag im Festsaal des Hauses der Heimat, in der Steingasse 25 im 3. Bezirk ab. Die Mitglieder und Gäste wurden zu Beginn mit dem Spruch des Tages, gelesen von Frau Grete Gärtner, eingestimmt. mehr...

10. März 2018

Österreich

16. Ball der Heimat in Wien

Bereits zum 16. Mal fand im Wiener Arcotel Wimberger am Samstag, dem 17. Feber, der schon traditionelle „Ball der Heimat“ statt. Zu diesem größten Fest des Verbandes der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften(VLÖ) folgten auf Einladung der Veranstalter viele Besucher, um bei Musik und Tanz im Kreise guter Freunde und Bekannter einen beschwingten Abend zu verbringen. mehr...

Seite 1 von 32 [1] [2] [3] [4] · · >|

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen