HOG-Nachrichten

„HOG-Nachrichten“ – HOG ist das Kürzel für Heimatortsgemeinschaften, die sich nach den Herkunftsorten in Siebenbürgen konstituiert haben. Die Vereine setzen sich für die Heimat- und Kulturpflege ein, fördern den ortsbezogenen Zusammenhalt und engagieren sich in der Siebenbürgernhilfe.

13. August 2019

HOG-Nachrichten

Dobring trifft sich!

Der Vorstand der HOG Dobring lädt ein zu unserem Treffen für Samstag, den 14. September, um 14.00 Uhr in der Stadthalle Haiger. Beginnen wollen wir unser Wiedersehen mit einem Gottesdienst. Für gute Unterhaltung neben Speisen und Getränken sorgt dann musikalisch Herr Melzer bis spät in den Abend. Bitte unterstützt unsere Organisatoren aus der Umgebung Haigers mit eurer zahlreichen Teilnahme. Der Beitrag zur Veranstaltung beträgt 25 Euro. Wer einen Übernachtungsplatz benötigt, findet ihn z.B. im Hotel Tannenhof, Am Schirmberg, 35708 Haiger, Telefon: (02773) 74790; es sind noch wenige Zimmer frei. mehr...

11. August 2019

HOG-Nachrichten

Klassentreffen: 65 Jahre nach dem Lehrerseminar in Schäßburg

65 Jahre seit der Matura im Lehrerseminar in Schäßburg! Kommt da noch ein Treffen zustande? Wie viele von den 75 Absolventen leben noch? Wie vielen erlaubt der Gesundheitszustand noch die Anreise und das Beisammensein? Wie viele können und wollen die Lethargie noch durchbrechen, die das Alter doch bedeuten kann? mehr...

2. August 2019

HOG-Nachrichten

Weingartskirchen beim Heimattag

Mehr als 3200 Teilnehmer wirkten in diesem Jahr am traditionellen Trachtenumzug in Dinkelsbühl mit. Einmal quer durch die historische Innenstadt zogen die zahlreichen Trachtenträger am Pfingstsonntag, so auch unsere Dorfgemeinschaft Weingartskirchen. mehr...

29. Juli 2019

HOG-Nachrichten

Einladung zur 700-Jahr-Feier Bulkesch

Im Jahr 1319 wurde erstmals in einer Urkunde der Ort Bulkesch erwähnt. Damals handelte es sich um die Beurkundung von Besitzrechten der Talmescher Gräfen. Nun jährt sich dieses Ereignis zum 700. Mal und soll mit Feierlichkeiten vom 1. bis 4. August begangen werden. Hierzu laden das Rathaus Seiden und die HOG Bulkesch herzlich ein. mehr...

23. Juli 2019

HOG-Nachrichten

Der 70. Geburtstag – Dinner for All in Dinkelsbühl

Liebe Landsleute, liebe HOG-ler, zunächst möchten wir allen, die zum Gelingen der zweifellos schönen Feier zum 70. Jubiläum des Verbands der Siebenbürger Sachsen, dem Heimattag 2019 in Dinkelsbühl, beigetragen haben, unseren herzlichen Dank und unsere Anerkennung aussprechen. mehr...

22. Juli 2019

HOG-Nachrichten

19. Heimattreffen der HOG Groß-Alisch mit Pruden

Seit Jahren überlegen die Vertreter der Nachbargemeinden Groß-Alisch und Pruden, ihre Heimattreffen in Deutschland zusammenzulegen. Der kontinuierliche Mitgliederschwund und das geringe Interesse der jungen Generation an diesem Brauch zwingen uns zu handeln. Das ist nur ein Anfang; später könnten wir auch die Nachbargemeinde Dunesdorf ins Boot nehmen. mehr...

11. Juli 2019

HOG-Nachrichten

HOG Mortesdorf erstmals beim Festumzug in Dinkelsbühl

Zum diesjährigen Trachtenumzug der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl hatte die HOG Mortesdorf aufgerufen. Ein Wagen wurde geschmückt und die Trachten wurden vorbereitet. Am Treffpunkt am Pfingstsonntag staunten die Anwesenden nicht schlecht, als sich die Gruppe aufstellte und plötzlich aus 36 Teilnehmern bestand! mehr...

7. Juli 2019

HOG-Nachrichten

Tobsdorf erstmals beim Trachtenumzug in Dinkelsbühl

Ein voller Erfolg war die erste Teilnahme der Heimatgemeinschaft der Deutschen aus Tobsdorf am Festumzug des Heimattags der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl. Die Idee, sich mit einer Tobsdorfer Trachtengruppe in Dinkelsbühl zu beteiligen, ist zwar schon älter, aber erst Ende letzten Jahres legte man sich endgültig fest, in diesem Jahr dabei zu sein. Die Vorbereitungen und vor allem die Trachtensuche konnten beginnen, die Teilnahmevorschriften mussten beachtet werden, um ein möglichst schönes und einheitliches Bild abzugeben. mehr...

3. Juli 2019

HOG-Nachrichten

14. Streitforter Heimattreffen

In Streitfort war es Brauch und Sitte, dass man sich vor dem großen Saal traf. Dann spielte die Streitforter Blasmusik zum Tanz auf. Anschließend ging man paarweise in den Saal und der Ball konnte eröffnet werden. So war es auch beim diesjährigen Streitforter Treffen und man erinnerte sich gern daran, wie es früher in Streitfort gewesen war. mehr...

30. Juni 2019

HOG-Nachrichten

Burgberger zum ersten Mal beim Heimattag

Wir, die Mitglieder der neu gegründeten Burgberger Heimatortsgemeinschaft, waren alle in freudiger Erwartung des Pfingstfestes, um zum ersten Mal am Trachtenumzug teilzunehmen. So kam es, dass die beiden Organisatorinnen Katharina Krauß und Sofia Schuster 24 Trachtenträger zu vermelden hatten. mehr...

Seite 1 von 86 [1] [2] [3] [4] · · >|

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen