Siebenbürgische Zeitung Online

Aktuelle Artikel

11. November 2019

Rumänien und Siebenbürgen

Klaus Johannis klarer Favorit bei der Präsidentschaftswahl in Rumänien

Bukarest – Am Montag um 11.00 Uhr gab das Zentrale Wahlbüro in Bukarest die ersten offiziellen Ergebnisse der Präsidentschaftswahl vom 10. November bekannt. Ausgewertet wurden bisher 95,89 Prozent aller Stimmen. Klaus Johannis liegt demnach mit 36,91 Prozent erwartungsgemäß auf Platz Eins, gefolgt von Viorica Dăncilă (PSD) mit 23,45 Prozent, Dan Barna (USR) mit 14,19 Prozent, Mircea Diaconu (ALDE/Pro Romania) mit 9,17 Prozent und Theodor Paleologu (PMP) mit 5,69 Prozent, die übrigen neun Kandidaten liegen unter fünf Prozent. Bei der Stichwahl am 24. November tritt Klaus Johannis als klarer Favorit gegen die Zweitplatzierte, die PSD-Chefin Viorica Dăncilă, an. mehr...

weitere Artikel »

Redaktionsschluss der nächsten Ausgabe: 20. November 2019, 11:00 Uhr
Die 19. Ausgabe erscheint am 5. Dezember 2019 • Alle Redaktionsschlüsse

Die nächsten Termine

ICS 13.11.2019 15:00 - 17:00 Uhr

Bayern

Siebenbürger Nachmittag Fürth

Die regelmäßigen Begegnungen bei Kaffee und Kuchen, mit kulturellen Beiträgen und bereichert durch das gemeinsame Singen bekannter Lieder, finden jeweils am Mittwoch von 15.00-17.00 Uhr im Gemeindehaus der St. Paulskirche, Dr.-Martin-Luther-Platz 1, in Fürth statt. Termine 2019: 16. Januar, 20. [... mehr]

Ort: St. Paulskirche, Dr.-Martin-Luther-Platz 1, Fürth

Veranstalter: Nachbarschaft Fürth

Schlagwörter: Siebenbürger Nachmittag

ICS 13.11.2019 18:00 Uhr

Baden-Württemberg

Vortrag mit Bildpräsentation in Karlsruhe

Vortrag mit Bildpräsentation „Reise nach Rumänien und ins Burzenland“ am Mittwoch, 13. November, 18.00 Uhr, im Haus der Heimat Karlsruhe, Moltkestraße 29a. Mit älteren und aktuellen Reiseeindrücken verbringen wir einen kurzweiligen Abend. [... mehr]

Ort: Haus der Heimat, Moltkestraße 29a, Karlsruhe

Veranstalter: Kreisgruppe Karlsruhe

Schlagwörter: Vortrag, Bildpräsentation

ICS 14.11.2019

Berlin/Neue Bundesländer

In Leipzig: Tagung über Vertriebene in der DDR

Zum diesjährigen Jubiläum „30 Jahre Mauerfall“ organisiert die Deutsche Gesellschaft mit dem Bund der Vertriebenen (BdV) als Partner die Veranstaltung „Vertriebene in der DDR – Zum Umgang mit einem Tabu“ am 14. November im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig, Grimmaische [... mehr]

Ort: Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig, Grimmaische Straße 6, Leipzig

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft e.V.

Schlagwörter: Tagung

weitere Termine »

Jubiläumsausgabe

Jubiläumsausgabe
Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen