Siebenbürgische Zeitung Online

Aktuelle Artikel

16. September 2019

Kulturspiegel

Von Bad Honnef ins Harbachtal: Abhandlung über Retersdorf

Die am Oberlauf des Harbaches gelegene Gemeinde Retersdorf (rum. Retisu, ungar. Reten) wurde, zusammen mit der rumänischen Gemeinde Teline, nach Henndorf (Kreis Hermannstadt) eingemeindet. Sie zählen gemeinsam etwa 1400 Einwohner. Zwar gilt als Ersterwähnung dieser Dorfgemeinde noch das Jahr 1353 (villa Retherii), gleichwohl ist in jüngster Zeit, zusammenhängend mit dem siebenbürgischen Wirkungsbereich des Johanniterordens, vom Gründungsjahr etwa um 1200 (Gernot Nussbächer) die Rede. mehr...

weitere Artikel »

Redaktionsschluss der nächsten Ausgabe: 25. September 2019, 11:00 Uhr
Die 16. Ausgabe erscheint am 10. Oktober 2019 • Alle Redaktionsschlüsse

Die nächsten Termine

ICS 18.09.2019 14:00 - 16:00 Uhr

Hessen

Termine des Singkreises Bad Homburg

Der Singkreis trifft sich auch 2019 zu gemütlichen Nachmittagen im Gemeindehaus der Erlöserkirche in Bad Homburg (Unterkirche). Die Treffen finden jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat statt, außer in den Ferienzeiten, jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr. Termine: 6. und 20. Februar, 6. und [... mehr]

Ort: Gemeindehaus, Erlöserkirche, Bad Homburg

Veranstalter: Kreisgruppe Bad Homburg/Frankfurt

Schlagwörter: Singkreis

ICS 18.09.2019 15:00 - 17:00 Uhr

Bayern

Siebenbürger Nachmittag Fürth

Die regelmäßigen Begegnungen bei Kaffee und Kuchen, mit kulturellen Beiträgen und bereichert durch das gemeinsame Singen bekannter Lieder, finden jeweils am Mittwoch von 15.00-17.00 Uhr im Gemeindehaus der St. Paulskirche, Dr.-Martin-Luther-Platz 1, in Fürth statt. Termine 2019: 16. Januar, 20. [... mehr]

Ort: St. Paulskirche, Dr.-Martin-Luther-Platz 1, Fürth

Veranstalter: Nachbarschaft Fürth

Schlagwörter: Siebenbürger Nachmittag

ICS 18.09.2019 20:00 Uhr

Bayern

Toma inszeniert in München Gogols „Wahnsinnigen“

Das Teamtheater München zeigt im September die Inszenierung des siebenbürgischen Regisseurs Ioan Toma „Tagebuch eines Wahnsinnigen“ nach der Novelle von Nikolaj Gogol. Der für die Fassung und Regie verantwortlich zeichnende Theatermacher Toma (1953 in Kronstadt geboren) widmet sich mit [... mehr]

Ort: Teamtheater Tankstelle, Am Einlaß 2a, München

Schlagwörter: Theater

weitere Termine »

Jubiläumsausgabe

Jubiläumsausgabe
Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen