Rumänien und Siebenbürgen

Die Rubrik „Rumänien und Siebenbürgen“ umfasst Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Kultur aus dem Karpatenland sowie Berichte über das Leben der dortigen deutschen Minderheit. Zudem wird über deutsch-rumänische Initiativen berichtet.

17. August 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Lichtblick für Deutsch­lehrer-Ausbildung

Bukarest – Das Bukarester Goethe-Institut hat mit der Fakultät für Fremdsprachen an der Universität Bukarest einen Kooperationsvertrag für die Ausbildung von Deutschlehrern unterzeichnet, teilt die Leiterin der Sprachenabteilung, Sophie Engel, mit. mehr...

16. August 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Storchzählung im Kreis Hermannstadt: Auf Schwingen in die Freiheit

Friedrich Philippi, 75, Landeskirchenkurator und früherer Geographielehrer, hat die Storchzählung im Kreis Hermannstadt vor 30 Jahren im Jahr 1988 von seinem Schwiegervater Prof. Werner Klemm übernommen. Die Reproduktionsrate ist in diesen Jahren leicht angestiegen, so dass der Arterhalt nicht in Frage gestellt ist. Friedrich Philippi berichtet über die Storchzählung 2018. mehr...

15. August 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Apollonia-Hirscher-Preis an Werner Lehni

Kronstadt – Am 3. Juli wurde der Apollonia-Hirscher-Preis durch das Ortsforum Kronstadt und die Heimatsortsgemeinschaft der Kronstädter in Deutschland zum 18. Mal verliehen, wie die Karpatenrundschau vom 12. Juli berichtet. mehr...

13. August 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Nachbau der Bauernburg Marienburg zu besichtigen

Kronstadt – Der im Sommer 2017 nach vier Jahren Bauarbeiten fertiggestellte Nachbau der Bauernburg Marienburg kann seit dem 1. August 2018 besichtigt werden. mehr...

12. August 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Gottesdienst zur Aussegnung der Martinsberger Orgel

Gemeindeglieder aus mehreren Gemeinden Siebenbürgens (Hermannstadt, Kerz, Braller) fuhren zu diesem feierlichen Anlass am 21. Juli nach Martinsberg im Schenker Stuhl. Freudig erwartet wurden sie von Küster Hans Lazăr und 13 Martinsbergern aus Deutschland, die sich gerade zur Sommerfrische in ihrem Heimatdorf aufhielten. mehr...

11. August 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Mehrere Verfassungsklagen gegen Justiznovellen

Bukarest – Die Europäische Kommission für Demokratie durch Recht – die so genannte Venedig-Kommission – hat die von der PSD-ALDE-Koalition verabschiedeten Gesetzesnovellen im Rahmen der Justizreform in Rumänien kritisiert. mehr...

10. August 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Multiethnisches Sommerfest in Großkopisch

In den letzten Monaten wurden erste bauliche Erhaltungsmaßnahmen an der Kirchenburg Großkopisch durchgeführt. Die Ergebnisse sind jetzt sichtbar und können am dritten Augustwochenende (18./19. August) im Rahmen eines Sommerfestes erkundet werden. Initiiert, organisiert und ermöglicht wurden diese Revitalisierungsaktivitäten durch Sabine Haranzha, eine bayerische Szeklerin, die einen Teil ihres Herzens an diese Kirchenburg verloren hat. mehr...

7. August 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Auf den Spuren der Siebenbürger Sachsen

Bukarest – Vom 16. bis 20. Juli organisierte das Departement für Interethnische Beziehungen an der rumänischen Regierung (DRI) eine Journalistenreise für Reporter aus den Minderheitenorganisationen und am Thema interessierte Vertreter aus Printmedien, Radio und TV. Es war die fünfte Reise im Rahmen des Programms „Verschiedenheit und Kulturerbe durch das Prisma der Massenmedien. Erfahrungsaustausch mit Projektpartnern aus dem Donauraum. Nachhaltige lokale Entwicklung durch Kulturtourismus“, diesmal durch das sächsische Siebenbürgen. mehr...

2. August 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Hasso Plattner spendet Millionen für Universität in Hermannstadt

Am 19. Juli wurde in der Botschaft von Rumänien in Berlin ein außerordentlich wichtiger Vertrag unterzeichnet: Der vermutlich reichste Siebenbürger Sachse der Welt unterstützt eine Universität aus der Herkunftsstadt seiner Eltern mit 4,2 Millionen Euro – seit 30 Jahren die größte Förderung, die eine Universität in Rumänien je erhielt, so Ioan Bondrea, Rektor der Lucian-Blaga Universität Hermannstadt (ULBS), Empfänger der großzügigen Spende. Der Spender, Milliardär Hasso Plattner, Gründer des bekannten Softwareriesen SAP, ist einer der reichsten deutschen Unternehmer und gilt weltweit als einer der größten Mäzene für Forschung, Wissenschaft und Kunst. mehr...

2. August 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Veranstaltungen in Siebenbürgen

August – Ferienzeit, Urlaubszeit, Reisezeit. Viele Siebenbürger Sachsen sind in der alten Heimat unterwegs und kommen vielleicht nicht nur zum Heimatortstreffen, sondern haben mehr Zeit und möchten noch mehr in Siebenbürgen erleben. mehr...

Seite 1 von 243 [1] [2] [3] [4] · · >|

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen