Schlagwort: Delegation

Ergebnisse 1-7 von 7

24. Mai 2019

Verbandspolitik

NRW-Aussiedlerbeauftragter Hendriks besucht Siebenbürgen

Eine Delegation des Landes Nordrhein-Westfalen unter der Leitung von Heiko Hendriks, dem Beauftragten der Landesregierung für die Belange von deutschen Heimatvertriebenen, Aussiedlern und Spätaussiedlern, besuchte vom 5. bis 9. Mai die Siebenbürger Sachsen in Siebenbürgen. Hendriks, der in Personalunion auch Vorsitzender des Landesbeirats für Vertriebenen-, Flüchtlings- und Spätaussiedlerfragen ist, bekleidet beide Ämter seit etwas mehr als einem Jahr. Ihm war es wichtig, nachdem er im letzten Jahr die Siebenbürger Sachsen in Nordrhein-Westfalen kennengelernt hat, nun auch in persönlichen Kontakt zu treten mit den heimatverbliebenen Siebenbürger Sachsen. Seitens des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gehörten Valeria Diewald, Martina Rodrigues und Prof. Dr. Hans-Ulrich Baumgarten der Delegation an. Begleitet wurden sie von Vertretern der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen: dem Landesvorsitzenden Rainer Lehni, dem stellvertretenden Landesvorsitzenden Robert Sander und Landeskulturreferentin Heike Mai-Lehni. mehr...

20. März 2019

Kulturspiegel

Kulturstaatsministerin Grütters besucht Hermannstadt

Berlin – Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Prof. Monika Grütters und der Bundesaussiedlerbeauftragte Dr. Bernd Fabritius werden auf Einladung des Minderheitenabgeordneten Ovidiu Ganţ gemeinsam im April Siebenbürgen besuchen. Das wurde am Rande eines Arbeitstreffens zur Vorbereitung der nächsten Sitzung der deutsch-rumänischen Regierungskommission bekannt.
mehr...

24. April 2017

Österreich

Delegation besucht scheidenden oberösterreichischen Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer

„697.420.800 Sekunden, 11.623.680 Minuten, 193.728 Stunden, 8.072 Tage …Wie die Zeit vergeht…. nach 22 Jahren ist es soweit!“, so stand es in der Einladung unseres am 6. April in den wohlverdienten Ruhestand gegangenen Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und er lud damit zum „Tag der offenen Tür“ im Linzer Landhaus ein. Ein letztes Mal gab es die Gelegenheit, ihm persönlich zu danken und alles Gute für die bevorstehende Pension zu wünschen. So besuchte auch eine Delegation des Landesverbandes den scheidenden Landeshauptmann in seinen ehrwürdigen Räumlichkeiten. mehr...

29. Juni 2016

Verbandspolitik

Dr. Bernd Fabritius: Staatsbesuch hat deutsch-rumänische Beziehungen gestärkt

Zur 60-köpfigen Delegation des Bundespräsidenten Joachim Gauck bei dessen Staatsbesuch in Rumänien (siehe SbZ-Berichte Bundespräsident Gauck auf Staatsbesuch in Rumänien und „Dieses Europa hier, das kannte ich noch nicht“) gehörte, neben dem aus Siebenbürgen stammenden Rocksänger Peter Maffay, auch der Verbandspräsident des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland und Präsident des Bundes der Vertriebenen, Dr. Bernd Fabritius. Der Bundestagsabgeordnete äußert sich im Gespräch mit Christian Schoger über die Themenschwerpunkte dieser Reise, die just in einer Zeitphase stattfand, da die Europäische Union in einer existenzbedrohenden Krise steckt: So wurden bei den verschiedenen offiziellen Treffen, allen voran mit Staatspräsident Klaus Johannis, europapolitische Fragen erörtert; im Fokus der Gespräche standen gleichfalls die deutsch-rumänischen Beziehungen, die Belange der rumäniendeutschen Minderheit und insbesondere das kulturelle Erbe der Siebenbürger Sachsen. mehr...

9. Juni 2016

Verbandspolitik

Hessischer Ministerpräsident Volker Bouffier besucht Hermannstadt und Bukarest

Deutschland und Rumänien sind seit vielen Jahren freundschaftlich miteinander verbunden. Auf seiner viertägigen Delegationsreise vom 1. bis 4. Juni nach Bukarest und Hermannstadt hat der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier in Gesprächen mit Staatspräsident Klaus Johannis, Außenminister Lazăr Comănescu und Premierminister Dacian Cioloș für eine stärkere Zusammenarbeit zwischen beiden Staaten geworben. Mit Klaus Johannis hat sich der hessische Regierungschef darauf verständigt, eine gemeinsame Regierungskommission ins Leben zu rufen, die unter anderem Investitionen der hessischen Wirtschaft im Partnerland erleichtern soll. Dabei geht es vor allem um den Abbau bürokratischer Hürden, die deutsche Mittelständler beklagen. Ein weiterer Schwerpunkt der Kommissionsarbeit soll die Bildung sein. Rumänien zeigt großes Interesse an der dualen Ausbildung in Deutschland. mehr...

12. Juni 2015

Rumänien und Siebenbürgen

Forumsdelegation zu Besuch in Deutschland

Hermannstadt – Eine Delegation des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (DFDR) hat vom 17. bis 24. Mai unter der Leitung des Landesforumsvorsitzenden Dr. Paul Jürgen Porr eine Informationsreise nach Deutschland unternommen. Auf der Agenda standen Gespräche mit deutschen Bundes- und Landespolitikern, mit Vertretern der deutschen Wirtschaft, des Auswärtigen Amtes, des Kanzleramtes sowie der Deutschen Gesellschaft und der Carl-Wolff-Gesellschaft. mehr...

11. April 2015

Rumänien und Siebenbürgen

Grünen-Delegation besuchte Rumänien

Bukarest/Hermannstadt – Fünf Abgeordnete der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag haben unter der Leitung der Fraktionsvorsitzenden Margarete Bause vom 15. bis 21. März Rumänien besucht. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen