Schlagwort: Vortrag

Ergebnisse 1-10 von 140 [weiter]

17. Juni 2019

Kulturspiegel

Stuttgarter Vortragsreihe: Kirchenburgrenovierung in Mardisch und Martinsdorf

Wolfgang Weigl, Ausbildungsleiter, Zimmerer und Technischer Projektleiter aus München, schildert am Freitag, den 28. Juni, um 19 Uhr im Stuttgarter Haus der Heimat, Schlossstraße 92, anhand einer Powerpoint-Präsentation die Arbeiten an der Kirchenburg Mardisch und den kirchlichen Gebäuden in Martinsdorf, vor allem am Pfarrhaus. mehr...

4. Juni 2019

Aus den Kreisgruppen

Martin Rill in Traunreut: "Einblicke ins Zwischen­kokelgebiet"

Zu den traditionellen Veranstaltungen der Kreisgruppe Traunreut gehören auch die Vorträge und Diashows namhafter Referenten, die uns das Kulturgut der Siebenbürger Sachsen näher bringen, Erinnerungen auffrischen oder bisher Unbekanntes aufzeigen. Für den 30. März hatten wir den bekannten Historiker Martin Rill ins Heimathaus Traunreut eingeladen. Er ist unseren Landsleuten aus Traunreut von seinen früheren Vorträgen und Buchpräsentationen wohl bekannt. mehr...

1. Mai 2019

Aus den Kreisgruppen

Reinhold Kraus in Herten

Auf großes Interesse stieß der kulturelle Nachmittag, zu dem die Siebenbürger Kreisgruppe Herten den Vorsitzenden der Sektion Karpaten des Deutschen Alpenvereins (DAV), Reinhold Kraus, eingeladen hatte. Reini Kraus berichtete im vollbesetzten Haus über das Bergsteigen in Siebenbürgen, die verschiedenen Bergdisziplinen und das Erklimmen der höchsten Gipfel der Welt. mehr...

13. April 2019

Aus den Kreisgruppen

Vortrag von Herbert Liess in Nürnberg: "Auf dem Donauradweg, von der Quelle bis zur Mündung"

Diesen Vortrag hielt Herbert Liess am 15. März im Haus der Heimat Nürnberg. Mit dem Bizykel unterwegs …, so radelte er 1982, im Alter von 27 Jahren, zum ersten Mal von Waldkraiburg in seine alte Heimatstadt Rosenau in Siebenbürgen. mehr...

7. April 2019

Kulturspiegel

"Wichtigster Politiker der Zwischenkriegszeit“: Konrad Gündisch hielt Vortrag über Hans Otto Roth in München

Am 20. März begrüßte Renate Kaiser 70 Gäste – Siebenbürger und Nichtsiebenbürger – sowie den Historiker Dr. Konrad Gündisch im Haus des Deutschen Ostens (HDO). Sie stellte den Referenten vor. Dr. Gündisch ist als Autor zahlreicher Publikationen, durch sein langjähriges Wirken in verschiedenen Ehrenämtern (zurzeit ist er Vorsitzender des Siebenbürgischen Kulturzentrums „Schloss Horneck“ e.V.) und als Vortragender bekannt. mehr...

7. April 2019

Aus den Kreisgruppen

Kirchenburgen-Vortrag von Rudolf Girst in Fürth

Die Besucher des Vortrags „Kirchenburgen und Kirchen in Siebenbürgen“ erlebten am 14. März einen einmalig schönen Nachmittag im Gemeindehaus der St. Paulskirche Fürth. Es war Heimatkunde-Unterricht vom Feinsten mit außergewöhnlich guten Aufnahmen aus unserer unvergessenen Heimat Siebenbürgen, ein Nachmittag, der noch lange wohltuend in uns nachklingt. mehr...

9. März 2019

Verschiedenes

Vortrag über Hans Otto Roth in München

Einen Vortrag über Hans Otto Roth, den bedeutenden siebenbürgischen Politiker, hält der Historiker Dr. Konrad Gündisch am 20. März um 18.00 Uhr im Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, in München. mehr...

11. Januar 2019

Kulturspiegel

Kulturerbe Kirchenburgen – Projekt Streitfort

Kulturerbe Kirchenburgen – ein Thema, das viele Gäste am 25. November ins Haus der Kirche in Darmstadt zum kulturellen Nachmittag des dortigen Kreisverbands gelockt hatte. Dessen Vorsitzende Sieglinde Schrädt moderierte diese letzte Veranstaltung 2018 und freute sich ganz besonders, die Beauftragte der Hessischen Landesregierung für Heimatvertriebene und Spätaussiedler, Margarete Ziegler-Raschdorf, zu begrüßen. Sie hat sich der Förderung der Kulturarbeit dieser Bevölkerungsgruppe verschrieben; auch diese von Frau Schrädt ins Leben gerufene Vortragsreihe wurde von ihrem Ressort finanziell unterstützt. mehr...

24. November 2018

Aus den Kreisgruppen

Bewegende Präsentation der siebenbürgischen Kirchenburgen

Eine bewegende Präsentation der siebenbürgischen Kirchenburgen hielt Rudolf Girst am 17. Oktober im Pfarrheim „Heiligste Dreifaltigkeit“ in Augsburg. Die Gäste wurden herzlich von Annemarie Klein, Kulturreferentin der Kreisgruppe Augsburg, begrüßt. Erfreut konnte sie auch die ehemalige Mitarbeiterin der Bundesgeschäftsstelle unseres Verbandes in München, Uta Schullerus, und viele mitgereiste Gäste begrüßen. mehr...

22. November 2018

Kulturspiegel

Themenabende über das Habsburgerreich 1918 in Wien und München

Unter dem Titel „Zwischen Trauer und Triumph. Der Untergang des Habsburgerreichs 1918 im Spiegel der Literatur“ findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen in Wien bzw. München ein Themenabend statt: am 26. November um 18.00 in der Hauptbücherei am Gürtel, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien, und am 27. November um 18.30 Uhr im Einstein Kultur, Einsteinstraße 42, 81675 München. mehr...

Seite 1 von 14 [1] [2] [3] [4] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen