Schlagwort: Bayern

Ergebnisse 361-370 von 397 [weiter]

29. März 2008

Verschiedenes

55 Jahre alt: das erste Altenheim der Siebenbürger Sachsen in Deutschland

Anfang April 2008 werden es 55 Jahre, seit das Siebenbürgerheim in Rimsting am Chiemsee unseren Landsleuten seine Pforten geöffnet hat. Bis dahin war es ein steiniger Weg, der dem Vorstand des Trägervereins viel abverlangt hat. Aber sie waren Idealisten und Optimisten. Sie haben mit viel Geduld, Zuversicht und Zeitaufwand an ihr Vorhaben geglaubt, und sie hatten Erfolg. mehr...

19. März 2008

Interviews und Porträts

Gerda Bretz zum vierten Mal Stadträtin in Geretsried

Gerda Bretz wurde mit 3 618 Stimmen zum vierten Mal auf der Liste der Christlich-Sozialen Union (CSU) zur Stadträtin in Geretsried gewählt. Die Siebenbürger Sächsin will sich in den nächsten sechs Jahren weiterhin für die Aussiedlerintegration, den Bau eines Heimatmuseums, die Verlängerung der S-Bahn nach Geretsried und um die Pflege der Städtefreundschaften einsetzen. Bretz ist übrigens die Einzige der in der Siebenbürgischen Zeitung vom 20. Februar, Seite 4, vorgestellten und vornehmlich für die CSU aufestellten Kandidaten, die den Sprung in einen bayerischen Stadtrat schaffte.
mehr...

18. März 2008

Jugend

Frische Ideen der neuen Landesjugendleitung Bayern

Die SJD-Landesjugend Bayern hat am 10. Februar einen neuen Vorstand gewählt (diese Zeitung berichtete). Die erste Sitzung der neuen Landesjugendleitung fand am 22. Februar in der Bundesgeschäftsstelle des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in München statt. mehr...

3. März 2008

Jugend

Neue Landesjugendleitung in Bayern gewählt

Die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend (SJD) Bayern hat im Rahmen eines Treffens vom 8. bis 10. Februar in Großholzhausen eine neue Landesjugendleitung gewählt. Ute Schuller aus Augsburg wurde zur neuen Landesjugendleiterin gewählt. Wie nachfolgend berichtet, bot das Rahmenprogramm dieses Wochenendes eine Fülle an Aktivitäten. mehr...

19. Februar 2008

Verbandspolitik

Siebenbürgische Kandidaten bei Kommunalwahlen in Bayern

Bei den bayerischen Kommunalwahlen werden am 2. März 2008 alle Gemeinderäte und Kreis­tage neu gewählt. Am selben Sonntag finden die Wahlen des ersten Bürger­meis­ters/Oberbür­germeisters in 17 kreisfreien Städten und 1 874 kreisangehörigen Gemeinden sowie des Land­rats in 62 Landkreisen statt. Unserem Aufruf in der Siebenbürgischen Zeitung Online vom 28. Januar 2008 sind mehrere Siebenbürger Sachsen gefolgt. Die siebenbürgischen Kandidaten in Augsburg, Din­kelsbühl, Geretsried, Herzogenaurach, München, Nürnberg, Waldkraiburg und Würzburg werden im Folgenden kurz vorgestellt. mehr...

5. Februar 2008

Verbandspolitik

Führungswechsel im Landesverband Bayern

Der Landesverband Bayern – mit rund 16 000 Mitgliedern (oder 43 Prozent) stärkste Landesgruppe des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. – hat eine neue Vorsitzende: Herta Daniel. Die Landeshauptversammlung des Landesverbandes Bayern wählte am 27. Januar in München die Diplom-Chemikerin als Nachfolgerin von Dr. Bernd Fabritius, der seit Mai 2000 Landesvorsitzender war. Fabritius wurde im November 2007 zum Bundesvorsitzenden des Verbandes gewählt und gab sein Amt als Landesvorsitzender weiter, um eine Interessenskollision zwischen Land und Bund zu vermeiden. mehr...

5. Januar 2008

Aus den Kreisgruppen

Neuwahlen des Landesverbandes Bayern

Die Hauptversammlung des Landesverbandes Bayern des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. findet am Sonntag, dem 27. Januar 2008, ab 10.00 Uhr im Mathildensaal des Handwerkervereins, Mathildenstraße 4, in 80336 München statt. mehr...

21. Dezember 2007

Aus den Kreisgruppen

Miteinander warten auf Weihnachten

Bei der Weihnachtsfeier der Kreisgruppe Er­ding konnte die Vorsitzende Irmgard Lutsch am 2. Dezember wieder ein volles Haus im Fischers Seniorenzentrum begrüßen. Sie gab eine Einfüh­rung in die Geschichte des Liedes „Stille, Nacht, heilige Nacht“. mehr...

29. November 2007

Verbandspolitik

Beirat für Vertriebenen- und Spätaussiedlerfragen in München konstituiert

Der Beirat für Vertriebenen- und Spätaussied­lerfragen beim Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frau­en ist neu konstituiert worden. Bei seiner ersten Sitzung am 23. November in München wurden die Zusammensetzung, Geschäftsführung und Tätigkeit des Gremiums neu geregelt in Abstim­mung mit allen Mitgliedern des früheren Bei­rats für Vertriebenen- und Flüchtlingsfragen. mehr...

24. November 2007

Aus den Kreisgruppen

Kulturabend in Fürstenfeldbruck

Am 12. Oktober fand in Fürstenfeldbruck ein Vortrag zum Thema „Hermannstadt und Luxem­burg – Europäische Kulturhauptstädte 2007“ statt. Der Referent, Horst Göbbel, Ober­studien­direktor am Hans-Sachs-Gymnasium in Nürn­berg, präsentierte uns mit zahlreichen aktuellen Fotos unterlegte Fakten und Hinter­gründe zu diesem Thema. mehr...

Seite 37 von 40 |< · · [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen