31. März 2011

Druckansicht

TV-Tipp: Ingrid Gündisch live im Franken Fernsehen

Die siebenbürgische Theaterregisseurin Ingrid Gündisch hat am Donnerstag, den 31. März 2011, ab 18.30 Uhr einen Live-Auftritt beim TV-Sender Franken Fernsehen. Anlass ist ihre neue Inszenierung „Der Hofmeister“ am Stadttheater Fürth, die am 7. April Premiere feiert. (Termine der Aufführungen siehe Ingrid Gündisch inszeniert in Fürth Brechts „Hofmeister“).
In dem täglich von 18.00 bis 18.45 Uhr ausgestrahlten Nachrichtenmagazin „Guten Abend Franken“ wird ab 18.30 Uhr (im Themenblock „Kultur in Franken“) zunächst ein Einspielerfilm zur Probenarbeit gezeigt. Anschließend äußert sich die 1977 in Bukarest geborene Schauspielregisseurin und Tochter der siebenbürgischen Autorin Karin Gündisch im Live-Gespräch über ihre Inszenierung. Die Sendung ist auch mittels Livestream zu empfangen.

CS

Schlagwörter: Gündisch, Theater, Fürth

Nachricht bewerten:

6 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen