19. Juni 2019

Druckansicht

Der Zeltplatz – ein Hoch auf das Ehrenamt, Helfer und Besucher

In diesem Jahr standen das Zeltplatz-Team und die Organisation vor einer besonderen Herausforderung: Da der Schotterplatz vor dem Zeltplatz in diesem Jahr aufgrund von baulichen Maßnahmen der Stadt Dinkelsbühl nicht als freie Parkfläche für alle Zeltplatzbesucher zur Verfügung stand, musste ein Ausweichparkplatz gesucht werden. Dieser wurde in Form einer großen Wiese neben dem Hallenbad bereitgestellt. Dank mehrmaligem Informieren über die Siebenbürgische Zeitung, per E-Mails via Newsletter oder über die sozialen Medien konnte ein größeres Chaos bei der Anmeldung am Zeltplatz vermieden werden.
Insgesamt war der Zeltplatz in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg, sei es dank verschiedener Aktionen wie einer After-Festzelt Party, zu der eine bunt zusammengewürfelte Gruppe aus Musikern unsere Besucher bis spät in die Nacht hinein zum Feiern brachte, oder der von der Landesjugend Baden-Württemberg organisierten Slush-Aktion, bei der man leckeres Wassereis genießen konnte. Ein ganz besonderer Dank geht wieder an alle Zeltplatzhelfer! Ohne euch wären die Organisation und der Ablauf bestimmt nicht so reibungslos verlaufen. Wir freuen uns schon auf alle Besucher im nächsten Jahr und hoffen, dass ihr uns wieder so zahlreich besucht!

Euer Zeltplatz-Team
Bernd, Andrea, Frederike und Tobi

Das Zeltplatz-Team und seine Helfer nach getaner ...Das Zeltplatz-Team und seine Helfer nach getaner Arbeit. Foto: Tobias Krempels

Schlagwörter: Heimattag 2019, Dinkelsbühl, Jugend, Zeltplatz, Ehrenamt

Nachricht bewerten:

11 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen