28. Dezember 2019

Druckansicht

Lesenswertes über Aussiedler

Was haben Lukas Podolski, Helene Fischer und Herta Müller gemeinsam? Sie gehören zu einer der größten Zuwanderungsgruppen in Deutschland – den (Spät-)Aussiedlern aus den ehemals sozialistischen Staaten des Ostblocks. Trotz vieler anfänglicher Herausforderungen für die Zuzügler und die Aufnahmegesellschaft gilt die Integration der (Spät-)Aussiedler als Erfolgsgeschichte: Sie hat Modellcharakter für die Migrationspolitik eines Staates, der sich lange nicht als „Einwanderungsland“ verstehen wollte.
Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) widmet das aktuelle Heft der Reihe „Informationen zur politischen Bildung“ (Nr. 340) der Zuwanderung und Integration der (Spät-)Aussiedler aus Ost- und Südosteuropa in Deutschland. Das Heft beschäftigt sich mit der wechselvollen Geschichte der Deutschen im östlichen Europa vom Mittelalter bis zur Gegenwart und skizziert die Geschichte der (Spät-) Aussiedlerzuwanderung nach Deutschland. Darüber hinaus vermittelt es übergeordnete Begrifflichkeiten und klärt über rechtliche und theoretische Sachverhalte im Kontext von Migration mit besonderem Schwerpunkt (Spät-)Aussiedler auf. Das Heft widmet sich eingehend den drei zahlenmäßig größten Aussiedlergruppen aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion, aus Polen und Rumänien.z ... Den Beitrag über die (Spät-)Aussiedler aus Rumänien verfasste die französische Forscherin Gwénola Sebaux, die in ihrer Habilitationsschrift die Entwicklung der Gruppenidentität der Banater Deutschen in der alten und neuen Heimat untersuchte.

Grafiken und Karten ergänzen die Beiträge der Fachautoren. Zudem werden weiterführende Literaturhinweise und Internetadressen geboten. Das Heft eignet sich sowohl für Fachleute als auch für Leser ohne Vorwissen. Es kann kostenfrei als Printversion bestellt oder als PDF heruntergeladen werden unter www.bpb.de/izpb.

(Banater Post)

Schlagwörter: Aussiedler, Spätaussiedler, Info, Heft, Bundeszentrale für politische Bildung

Nachricht bewerten:

21 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

  • 31.12.2019, 15:55 Uhr von Äschilos: Danke Daniel! [weiter]
  • 29.12.2019, 08:48 Uhr von daniel: Der 31.12.1992 ist der Stichtag für die Unterscheidung Aussiedler / Spätaussiedler. Die ... [weiter]
  • 28.12.2019, 16:40 Uhr von Äschilos: Was sind (Spät-)Aussiedler ??? Ab wann sind die Aussiedler Spätaussiedler? [weiter]

Artikel wurde 3 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen