Schlagwort: Konsulat

Ergebnisse 1-9 von 9

3. Januar 2020

Rumänien und Siebenbürgen

Volkstrauertag in Hermannstadt

Gemeinsam mit der Akademie der Bodentruppen „Nicolae Bălcescu" in Hermannstadt (Sibiu) organisierte das Deutsche Konsulat in Hermannstadt am 18. November 2019 eine feierliche Kranzniederlegung, um der Gefallenen und Opfer der beiden Weltkriege zu gedenken. Mit dieser Gelegenheit wurde insbesondere des Beginns des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren gedacht. mehr...

30. Oktober 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Neuer deutscher Konsul in Hermannstadt

Hermannstadt – Seit August 2017 hat das Konsulat der Bundesrepublik Deutschland in Hermannstadt einen neuen Leiter. mehr...

6. Februar 2017

Verbandspolitik

Antrittsbesuch der Generalkonsulin Ramona Chiriac beim Verband der Siebenbürger Sachsen

Das Generalkonsulat von Rumänien in München und der Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. wollen ihre gute Zusammenarbeit weiter vertiefen. „Wir wollen teilhaben an Ihren Projekten. Durch unsere Zusammenarbeit können wir sie vielleicht bereichern“, erklärte Generalkonsulin Ramona Iulia Chiriac bei ihrem Antrittsbesuch am 16. Januar in der Bundesgeschäftsstelle des Verbandes im Gespräch mit der Bundesvorsitzenden Herta Daniel, Werner Kloos, Vorsitzender des Landesverbandes Bayern, und Siegbert Bruss, Chefredakteur der Siebenbürgischen Zeitung. mehr...

2. Februar 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Rumänien schafft die meisten Konsulargebühren ab

Durch das Gesetz 1/2017 hat Rumänien 102 Gebühren und Steuern abgeschafft, darunter die Rundfunk- und Fernsehgebühren. Laut neuem Gesetz sind ab 1. Februar auch die meisten konsularischen Gebühren kostenlos, darunter notarielle Beglaubigungen von Vollmachten, Übersetzungen, Unterschriften, die Ausstellung von beglaubigten Kopien von Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden, die Ausstellung von Reisetiteln, die Hochzeitszeremonie im Konsulat u.a. mehr...

20. September 2015

Rumänien und Siebenbürgen

Rumänisches Konsulat in Stuttgart

Bukarest – Rumänien wird drei neue Generalkonsulate in Deutschland (Stuttgart), Großbritannien (Manchester) und Italien (Bari) eröffnen. Die drei Einrichtungen werden laut Amtsblatt neben je einem Generalkonsul, Konsul und Vizekonsul vier weitere Mitarbeiter beschäftigen. mehr...

19. April 2015

Interviews und Porträts

Rumänien kündigt effizientere konsularische Dienstleistungen an

Wer die Dienstleistungen der rumänischen Konsulate in Deutschland in Anspruch nehmen will, muss entweder nach Berlin, München oder Bonn reisen. Oft muss man dabei auch lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Nachdem etwa drei Millionen rumänische Staatsbürger im Ausland leben, das Personal der Konsulate aber nicht aufgestockt wurde, hat sich die Situation nochmals verschärft. Um Abhilfe zu schaffen, hat das rumänische Außenministerium (MAE) kürzlich das elektronische System E-Cons eingeführt. Siegbert Bruss, Chefredakteur der Siebenbürgischen Zeitung, führte ein Interview mit Bogdan Stănescu, Generaldirektor des Departements für Konsulate im Außenministerium in Bukarest (siehe rumänische Textfassung weiter unten). Angesprochen wurde auch die Beschaffung der Originalurkunden, ein Thema, das viele ausgewanderte Siebenbürger Sachsen und Banater Schwaben interessiert. mehr...

17. Oktober 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Wahllokale für die Präsidentschaftswahlen

Bukarest – Für die Präsidentschaftswahlen vom 2. November (Stichwahl am 16. November) stehen den wahlberechtigten rumänischen Bürgerinnen und Bürgern, die im Ausland leben, weltweit 294 Wahllokale zur Verfügung. Angaben des Bukarester Außenministeriums zufolge werden rund 600000 Wahlzettel für die Auslandswahlzentren bereitgestellt. mehr...

11. September 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Nützliche Informationen zum Wahlvorgang

Bei den Präsidentschaftswahlen in Rumänien am 2. November 2014 (Stichwahlen am 16. November) kandidiert mit Klaus Johannis erstmals ein Siebenbürger Sachse. Daher sind ausgesiedelte Deutsche, die im Besitz der rumänischen Staatsangehörigkeit sind, stark daran interessiert abzustimmen. mehr...

24. November 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Temeswarer Konsulat bleibt erhalten

Berlin – Die monatelangen Proteste gegen die Schließung des deutschen Konsulats in Temeswar waren letztlich erfolgreich. Entgegen früheren Planungen habe das Auswärtige Amt entschieden, neben der Botschaft in Bukarest weiterhin mit zwei Berufskonsulaten in Rumänien vertreten zu sein, heißt es in einer Pressemitteilung des Amtes. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen