Schlagwort: HOG

Ergebnisse 61-70 von 207 [weiter]

18. November 2016

HOG-Nachrichten

Jubiläumstreffen der HOG Henndorf

Dieses Jahr feierte die Heimatortsgemeinschaft Henndorf das 20. Heimattreffen in Veitsbronn in der Nähe von Nürnberg. Am 24. September versammelten sich viele Landsleute mit Freunden und Bekannten in der Zenngrundhalle um miteinander zu feiern, alte Erinnerungen wieder aufleben zu lassen und Traditionen und Freundschaften zu pflegen.
mehr...

15. November 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Bruno Fröhlich: "Optimierung der Kommunikation zwischen Heimatkirche und Heimatortsgemeinschaften"

Einen niveauvollen Vortrag zum Thema "Optimierung der Kommunikation zwischen der Heimatkirche und den Heimatortsgemeinschaften auf allen Ebenen" hielt der Schäßburger Stadtpfarrer und Bezirksdechant Bruno Fröhlich am 28. Oktober 2016 im Heiligenhof in Bad Kissingen (siehe Bericht über die Tagung „Getrennt und doch verbunden. Potentiale der Zusammenarbeit von Institutionen der Siebenbürger Sachsen in Deutschland mit Partnern in Rumänien“ in der Siebenbürgischen Zeitung Online vom 13. November 2016). Der Vortrag wird auf Wunsch zahlreicher Teilnehmer im Wortlaut wiedergegeben. mehr...

12. September 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Michael-Trein-Straße in Tartlau

Tartlau – Laut Beschluss der Kommission für die Bestimmung von Straßenbenennungen der Kronstädter Präfektur soll das frühere Schulgässchen in Tartlau (rumänisch „Strada Mică“) den Namen des ehemaligen Tartlauer Bürgermeisters Michael Trein (1935-2015) erhalten. mehr...

24. August 2016

Interviews und Porträts

Martin Schuller zum 80. Geburtstag

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, die Kornfelder sind abgeerntet und in der Sonne reifen die Früchte des Herbstes. In dieser Stimmung feiert unser langjähriger HOG-Vorstandsvorsitzender Martin Schuller aus Seiden am 24. August seinen 80. Geburtstag. mehr...

15. August 2016

HOG-Nachrichten

HOG Mardisch wählt neuen Vorstand

ielen Dank allen, die unserer Einladung gefolgt sind und zum Gelingen unseres HOG-Treffens am 25. Juni 2016 in Wulfertshausen beigetragen haben. Wir treffen uns alle zwei Jahre in gepflegter Atmosphäre, um unsere Gemeinschaft aufrecht zu erhalten. Es war ein freudiges Wiedersehen, und der gemeinsame Weg zur nahe gelegenen Radegundiskirche bei strahlendem Sonnenschein zeigte, wie schön so ein Treffen sein kann. mehr...

13. August 2016

Verbandspolitik

HOG Birthälm tritt dem Verband bei

Die Reihe von Heimatortsgemeinschaften, die Mitglied in unserem Verband sind, hat sich vergrößert. Kürzlich hat der Bundesvorstand das Beitrittsprotokoll für die HOG Birthälm genehmigt. Der Vorstand der Verbandes der Siebenbürgisch-Sächsischen Heimatortsgemeinschaften hat dem Beitritt ebenfalls zugestimmt. Die HOG Birthälm ist nun Mitglied im Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland und wurde der Kreisgruppe Rüsselsheim zugeordnet. mehr...

24. März 2016

Kulturspiegel

Viertes Burzenländer Blasmusiktreffen in Friedrichroda

Vom 11. bis 13. März fand in Friedrichroda im Thüringer Wald das Burzenländer Blasmusiktreffen statt. Das inzwischen vielen Siebenbürgern bekannte AHORN-Hotel bot optimale Bedingungen für so eine Veranstaltung. Aus diesem Grunde wird für viele die etwas längere Anfahrt gerne in Kauf genommen. Von Böblingen brachte ein Bus die zahlreichen Musikanten mit ihren Anhängern zum Fest. Das Treffen steht in der Bläsertradition, die vor 1945 im Burzenland gepflegt, 1987 wiederbelebt und bis 1990 in Siebenbürgen dort bestand. Nun war es die vierte Bläserbegegnung hier in Deutschland seit der Wiederbelebung 2008. mehr...

23. März 2016

Verbandspolitik

HOG-Trefflokale für den Heimattag anmelden

Die Heimatortsgemeinschaften werden gebeten, ihre Trefflokale während des Heimattages 2016 in Dinkelsbühl bis zum 8. April mitzuteilen an: Kulturreferat des Verbandes der Siebenbürger Sachsen, Karlstraße 100, 80335 München, Fax: (089) 236609-15, E-Mail: kulturreferat [ät] siebenbuerger.de. mehr...

5. Februar 2016

HOG-Nachrichten

Neuigkeiten der HOG Großau

Die Feiertage, die wir mit unserer Familie, Verwandten und Bekannten verbringen, geben uns Kraft für das kommende Jahr. Einen schönen Abschluss dieser besonderen Zeit haben viele am 10. Januar 2016 in Bietigheim-Bissingen beim Aussiedler-Begegnungsgottesdienst in der Pauluskirche gefeiert, wo das Leuchterlied erstmalig in unserer neuen Heimat mit viel Hingabe gesungen wurde. Aus den singenden Knaben von einst sind allerdings gestandene Männer geworden, die Knaben waren in der Minderheit. mehr...

4. Dezember 2015

Kulturspiegel

Nösner Tagung in Bad Kissingen über Stadt- und Kulturgeschichte

„Wir wollen anknüpfen an der von euren sächsischen Vorfahren in Jahrhunderten geschaffenen, hochentwickelten, dynamischen Zivilisation mit ihrer prägnanten Architektur, mit ihren ertragreichen Bildungseinrichtungen, mit ihrem soliden Gemeinschaftssinn, und das heutige Bistritz als moderne europäische Stadt auf dem Wege des Fortschritts, des Wohlstands, der kulturellen Vielfalt in die Zukunft führen.“ So resümierte Ovidiu Teodor Creţu, Bürgermeister der Stadt Bistritz und echter Freund und Förderer der HOG Bistritz-Nösen, das Geschehen am Ende einer Tagung in Bad Kissingen zum Thema „Mitteleuropäische Stadt- und Kulturgeschichte am Beispiel von Bistritz und dem Nösnergau in Siebenbürgen“. In Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Nürnberg lud die Heimatortsgemeinschaft Bistritz-Nösen vom 20. bis 22. November zu einem Seminar in der Bildungs-und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof“ ein. Der Einladung folgten über 60 Gäste (vorwiegend HOG-Mitglieder) und eine hochrangige Delegation von neun Personen aus Bistritz unter der Leitung von Bürgermeister Ovidiu Creţu. Sie alle wurden am Freitagabend (20. November) vom Vorsitzenden der HOG Bistritz-Nösen Dr. Hans Georg Franchy und Studienleiter Gustav Binder herzlich begrüßt. mehr...

Seite 7 von 21 |< · · [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen