Sachsentreffen 2017 in Hermannstadt

(04.08.2016-06.08.2016)

Rumänien/Siebenbürgen

Die Vorbereitungen für das Sachsentreffen vom 4. bis 6. August 2017 in Hermannstadt sind in vollem Gange. Bei einem Treffen am 19. März in Hermannstadt hat das Organisationsteam wichtige Programmpunkte geklärt und freut sich, an dieser Stelle das ausgewählte Motto des Sachsentreffens bekannt zu geben: „In der Welt zuhause, in Siebenbürgen daheim“. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen dieses Sachsentreffen zu einem unvergesslichen Erlebnis gestalten.

Freitag, der 4. August 2017, wird der Jugend vorbehalten sein. Siebenbürgisch-sächsische Jugendtanzgruppen aus allen Ländern sind herzlich eingeladen, an der Internationalen Volkstanzveranstaltung teilzunehmen.
Am Samstag, dem 5. August, ist ein Trachtenumzug durch das Zentrum in Hermannstadt geplant. Nachmittags werden die Tanzgruppen noch einmal auftreten und die Blasmusik-Orchester werden spielen. Die Festveranstaltung ist für Samstagnachmittag geplant.
Am Freitag und Samstag sind tagsüber zusätzlich Ausstellungen, Buchpräsentationen, Konzerte auf dem Großen und Kleinen Ring, Vorträge und Theater geplant. Die Planungen für die Abendveranstaltungen laufen auf Hochtouren. Das gemütliche Beisammensein wird für alle Jugendlichen und Junggebliebenen sicher nicht zu kurz kommen.
Sonntag, den 6. August, beginnen wir mit einem Festgottesdienst und bieten nachmittags allen Besuchern die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch. Abends ist eine Abschlussveranstaltung im Freien (Open Air) geplant, die die Siebenbürger Sachsen aus der ganzen Welt gemeinsam gestalten werden. Angedacht ist ein Konzert mit vielen Chören unter Orchesterbegleitung. Mehr dazu werden wir in Kürze bekannt geben.
Zusätzlich zu den Hauptveranstaltungen in Hermannstadt werden die Heimatortsgemeinschaften eine Woche vor bzw. nach dem Treffen eigene Veranstaltungen in ihren Städten und Dörfern durchführen. Sie werden sich auf regionaler Ebene abstimmen und sich gegenseitig einladen, um beispielsweise Treffen in zwei benachbarten Dörfern zu vermeiden. Die Liste der geplanten Treffen wird in einem Programmheft zusammengefasst. Das Programm wird vorher im Internet veröffentlicht, damit möglichst viele Interessenten an diesen Veranstaltungen teilnehmen und dementsprechend planen können.
Für Wanderfreunde und Jugendliche bieten wir vom 1. bis 3. August 2017 eine Kammwanderung in den Fogarascher Bergen an. Es wird vom Bulea (Bâlea) See zum Negoi gewandert, der Abstieg erfolgt über den Suru. Bei sehr vielen Anmeldungen (die maximale Größe der Wandergruppe wird festgelegt) wird eine zweite Gruppe gebildet, die gleichzeitig in umgekehrter Richtung wandern wird. Anmeldungen hierfür bitte bei Heinz Hermann, E-Mail: IuH.Hermann@Vodafone.de.
Reise und Übernachtungen – Das Reisebüro Carpathian Travel Center, das hervorragende Referenzen hat, wurde ausgewählt, uns für diese Großveranstaltung zur Verfügung zu stehen. Unter anderem können folgende Leistungen gebucht werden:
• Übernachtungen in Hermannstadt und ganz Siebenbürgen sowohl für Gruppen als auch für Einzelpersonen
• Für alle Jugendlichen stehen ca. 1000 Plätze in Studentenwohnheimen zur Verfügung. Auch diese bitten wir über das Reisebüro zu buchen.
• Mietwagen
• Gruppenreisen nach und in Siebenbürgen
• Bustransfers (z.B. von einer Gemeinde nach Hermannstadt zum Sachsentreffen)
• Flugreisen: Zusätzlich zu den Linienflügen werden wir gemeinsam versuchen, aus Süddeutschland Charterflüge nach Hermannstadt zu buchen. Über die Fortschritte und Ergebnisse wird berichtet. Bei der Kontaktaufnahme mit dem Reisebüro bitte das Stichwort „Sachsentreffen 2017“ verwenden. Anschrift: Reisebüro Carpathian Travel Center, Alexandru Ujupan, Telefon//Fax: (00 40-2 69) 21 13 44, Mobiltelefon: (00 40-7 40) 84 36 78, E-Mail: sachsentreffen2017[ät]reisen-rumaenien.com, Internet: www.reisen-rumaenien.com.
Wir hoffen, dass möglichst viele Eltern und Großeltern diese einmalige Gelegenheit des Sachsentreffens nutzen werden, um ihren Kindern und Enkelkindern ihre Heimat in so einem schönen Rahmen zu zeigen.
Über den Fortschritt der Planungen werden wir in der Zeitung berichten. Bei weiteren Fragen steht Hans Gärtner zur Verfügung, E-Mail: geha.gaertner[ät]t-online.de.

Das Organisationsteam

Ort: Hermannstadt

Veranstalter: EKR, SJD

Schlagwörter: Sachsentreffen 2017

ICS In Terminkalender einfügen

In der erweiterten Terminsuche können Sie die Termine nach bestimmten Kriterien filtern bzw. durchsuchen.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen