Arbeit als Dienstmagd

Frau, 37 Jahre, aus Girelsau


Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (3.8 MB, Mp3, ca. 8:11 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Da der Vater im Krieg war und zuhause Not herrschte, mußte sich die Erzählerin in jungen Jahren als Dienstmagd im Nachbardorf verdingen. Die Arbeit war schwer und abends blickte sie oft mit Heimweh in die Richtung ihres Heimatdorfes.

Aufnahmejahr: 1968 - Veröffentlicht am 21. März 2019

Schlagwörter: Arbeit, Dienstmagd

Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen