Könnt ihr euch an eure Ein/Auswanderung erinnern?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 2 von 2 |< · · [1] [2]

Erstellt am 08.12.2015, 14:19 Uhr und am 08.12.2015, 14:20 Uhr geändert.
komm schon gerri, reg dich ab! ich wollte dir nur zeigen, verständlich machen, erklären oder wie du es nennen magst, (also keine hochgestellt behauptungen) dass ein zentner in DEUTSCHLAND (denn um D. ging's und nicht um andere länder) auch 100 beinhaltet, aber pfund und nicht kg.

nichts für ungut...

_grumpes
Erstellt am 08.12.2015, 14:29 Uhr
Frau beim Metzger

"Ich hätte gern 1 Pfund nackend." Metzger: "Äh, wie bitte?" Frau : "Ich hätte gern ein Pfund nackend." Metzger: "Ach, sie meinen: Ein Pfund Nacken." Frau : "Ebend."
Erstellt am 08.12.2015, 15:02 Uhr
@ Gut kein Problem,nur unsere Alten hatten die Maßeinheiten aus der K.u.K.-Zeit,das hatten wir auch noch irgendwie beim Erzählen mitbekommen.
Erstellt am 12.12.2015, 22:34 Uhr
2Also, der Zentner schlägt Wellen....aber schreibt doch etwas zum "gewinnen"
Erstellt am 23.12.2015, 21:39 Uhr
Etwas kulinarisches: mit dem Weissbier konnte ich mich bis heute nicht anfreunden. Semmelknödel mag ich auch nicht. Dafür schmeckt mir Schäufele und jetzt zu Weihnachten: der Karpfen.
Noch etwas was mir spontan einfällt, ich glaube nicht, dass wir falsch lagen als wir statt Pensionären von Pensionisten sprachen. Man stelle sich einfach Islamär statt Islamist vor. Ganz schräg.

Seite 2 von 2 |< · · [1] [2]

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen