7. Februar 2020

Druckansicht

Tim Mälzer kocht in Kleinschenk

„Kitchen Impossible“ startet in die fünfte Staffel – und dieses Mal wird auch in Siebenbürgen gekocht.
Seit Dezember 2014 zeigt VOX die Sendung „Kitchen Impossible“ mit dem bekannten Hamburger Koch Tim Mälzer, der hoch dekorierte Kolleginnen und Kollegen zu Kochduellen einlädt. Die Kontrahenten schicken einander in jeweils zwei verschiedene Länder, wo nach Verkostung eines landestypischen Gerichts dieses in der Originalküche nachgekocht werden muss – natürlich ohne Rezept, aber mit den richtigen Zutaten, die herausgeschmeckt werden müssen. Eine lokale Jury probiert und bewertet das Essen, um am Ende festzustellen, ob der Sternekoch besser war oder doch Tim Mälzer, der gern damit kokettiert, eben keine Sterne zu haben.

Die fünfte Staffel beginnt am Sonntag, 9. Februar, um 20.15 Uhr. Im Duell mit der gebürtigen Israelin Haya Molcho, das am 23. Februar ebenfalls ab 20.15 Uhr gezeigt wird, geht es für Tim Mälzer nach Kleinschenk. Man darf gespannt sein, welche kulinarischen Herausforderungen dort auf ihn warten.

Schlagwörter: Kochen, TV-Tipp, Kleinschenk

Nachricht bewerten:

24 Bewertungen: o

Neueste Kommentare

  • 07.02.2020, 16:08 Uhr von ivano: Guten Tag, es steht bereits fest, welches Gericht Herr Mälzer kochen muss: Dreierlei ... [weiter]

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen