4. Juni 2019

Druckansicht

Festabzeichen – warum ist dieses erforderlich?

In Dinkelsbühl treffen sich die Siebenbürger Sachsen und ihre Freunde vom 7. bis 10. Juni zum 69. Heimattag unter dem Motto „70 Jahre – Für die Gemeinschaft“. Kunst, Kultur, Kulinarik, Tanz, Tracht, Musik, Brauchtum und vieles mehr sind beim Pfingsttreffen geboten; außerdem feiert der Verband der Siebenbürger Sachsen sein 70-jähriges Bestehen. Seien Sie dabei, feiern Sie mit und genießen Sie die Gemeinschaft, das vielfältige Programm und das gute Wetter (die Aussichten sind viel versprechend).
Durch den Erwerb des Abzeichens …
  • haben Sie freien Eintritt zu allen Veranstaltungen (mit Ausnahme des Festzeltes)
  • tragen Sie zur Sicherung der Finanzierung und somit zum Weiterbestehen des Heimattages bei
  • leisten Sie einen Beitrag zum Erhalt unserer Kultur und Tradition
  • bekennen Sie sich zu unserer Gemeinschaft
  • erhalten Sie ein Programmheft zum Heimattag
Das Abzeichen des Heimattages der Siebenbürger ...Das Abzeichen des Heimattages der Siebenbürger Sachsen 2019 in Dinkelsbühl. Das Festabzeichen kann in der Festkanzlei (Rathaus, Segringer Straße 30, Samstag bis Sonntag jeweils 8.00 bis 18.00 Uhr und Montag von 8.00 bis 12.00 Uhr) oder am Infostand, Am Weinmarkt vor der Schranne und Sparkasse, Samstag bis Sonntag, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr) für zehn Euro gekauft werden. Zusätzlich sind an allen Tagen Abzeichenverkäufer in der ganzen Stadt unterwegs, bei denen ebenfalls das Festabzeichen gekauft werden kann. Das aktuelle Programm des Heimattags wird Ihnen beim Erwerb des Festabzeichens gratis ausgehändigt.

Schlagwörter: Heimattag 2019, Festabzeichen

Nachricht bewerten:

10 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen