16. November 2017

Druckansicht | Empfehlen

Birgit Kelle heute Abend im TV

Heute Abend läuft um 20.15 Uhr im WDR-Fernsehen die Sendung „Ihre Meinung“ mit Bettina Böttinger zum aktuellen Thema: „Flirten oder grapschen – wo fängt Sexismus an?“. Es diskutieren die Journalistin Silke Burmester, der Textchef des Playboy, Philip Wolff, die Autorin Birgit Kelle und die Genderforscherin Dr. Stevie Meriel Schmiedel.
Aus der Ankündigung des Senders: Auf einmal tut sich was. Immer mehr Fälle von Sexismus werden bekannt, weil Frauen und Männer aufstehen und sagen: Wir sind auch Opfer geworden. Die Täter: Film-Produzenten, weltberühmte Schauspieler, Politiker, Chefs. Bislang konnten sie immer davon ausgehen, ungeschoren davonzukommen, weil ihre Macht sie schützte. Damit scheint jetzt Schluss zu sein. Doch viele fragen sich jetzt: Darf man nicht mehr flirten? Ab wann ist ein Kompliment eine üble Anmache?

Schlagwörter: TV-Tipp, Sexismus, Diskussion, Kelle

Nachricht bewerten:

13 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen