Schlagwort: Europa

Ergebnisse 31-40 von 42 [weiter]

13. Juli 2011

Rumänien und Siebenbürgen

EU-Parlament hebt Adrian Severins Immunität auf

Brüssel – Das EU-Parlament votierte am 23. Juni für die Aufhebung der Immunität des ­rumänischen Abgeordneten Adrian Severin (Sozialdemokratische Partei PSD). Eine entsprechende Anfrage hatte die rumänische Antikorruptionsstaatsanwaltschaft DNA gestellt. mehr...

15. Juni 2011

Verbandspolitik

Hans-Peter Friedrich: Optimismus für ein gemeinsames Europa

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich hat in seiner Festrede beim Heimattag der Siebenbürger Sachsen am 12. Juni 2011 in Dinkelsbühl die tragfähigen Brücken angesprochen, die die Siebenbürger Sachsen in Europa und insbesondere zwischen Deutschland und Rumänien bauen. Wer die Farbenpracht und Fröhlichkeit des heutigen Festzugs gesehen habe, spüre den „Optimismus den es braucht, um ein gemeinsames Europa zu bauen“, sagte der CSU-Politiker. In über 850 Jahren ihrer Siedlungsgeschichte hätten die Siebenbürger Sachsen ihre Wurzeln nie vergessen. Mit einer aktiven Jugendarbeit sei es dem Verband der Siebenbürger Sachsen gelungen, diese kulturellen Werte an die nachfolgende Generation weitergeben. Die Festrede des Innenministers wird im Wortlaut wiedergegeben. mehr...

11. Mai 2011

Verbandspolitik

Europa-Medaille für Dr. Bernd Fabritius

München – Dr. Bernd Fabritius hat die „Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem Vereinten Europa“ erhalten. Die Auszeichnung überreichte die Staatsministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten in der Bayerischen Staatskanzlei, Emilia Müller, dem Bundesvorsitzenden des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland sowie weiteren neun Preisträgern im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 10. Mai im Prinz-Carl-Palais in München. mehr...

11. April 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Adrian Severin verlässt PSD

Bukarest – Der ehemalige rumänische Außen­minister Adrian Severin ist auf Druck von Marian Vanghelie, Vorsitzender des PSD-Verbands Bukarest, aus der Sozialdemokratischen Partei (PSD) ausgetreten. mehr...

5. März 2011

Kulturspiegel

Von Fünfkirchen bis Konstanza: Eine Fotoreise von Frank Gaudlitz

Messer – Abendkleid – Messer – Abendkleid. So ein Buchumschlag fesselt. Eine junge Frau blickt direkt in die Kamera. Ihr grünes Kleid und die Messer im Hintergrund schimmern um die Wette. Auf den nächsten Seiten: Menschen unterschiedlicher Kultur und Herkunft in sorgfältig eingerichteten Räumen. Mal kühl und modern, mal fröhlich und bunt. Nein, hier geht es nicht um den aktuellen IKEA-Katalog, sondern um „Casa Mare“, den neuesten Bildband des Fotografen Frank Gaudlitz. Und die geheimnisvolle Dame auf dem Titelblatt ist nur einer der vielen Menschen, die Gaudlitz auf seiner Reise durch entlegene Regionen Europas besucht und um ein Portrait gebeten hat. Diese Arbeit brachte ihm 2006 den Kunstpreis für Fotografie der Land Brandenburg Lotto GmbH ein. mehr...

15. Dezember 2010

Rumänien und Siebenbürgen

Kulturweg der siebenbürgischen Kirchenburgen geplant

Hermannstadt – Die Einrichtung Europäische Kulturhauptstadt sei ein Entwicklungslabor, das die europäische Integration kulturell und zivilgesellschaftlich begleite, sagte die Europaparlamentarierin Doris Pack, Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Bildung des Europäischen Parlaments, in ihrem Vortrag „Europäische Kulturhauptstädte – Schaufenster der europäischen Kulturpolitik“ am 11. Dezember in der Aula der Lucian-Blaga-Universität (ULBS) in Hermannstadt. mehr...

5. Juli 2010

Verschiedenes

Europäischer Wettbewerb: Alt werden in der neuen Heimat – ohne die alte zu vermissen

Der Wettbewerb„Good Practice von Städten und Gemeinden in Europa für und mit älteren Menschen mit Zuwanderungsgeschichte“, der vom nordrhein-westfälischen Integrationsministerium gemeinsam mit dem Rat der Gemeinden und Regionen Europas (Council of European Municipalities and Regions, CEMR) und dem Ausschuss der Regionen (AdR) ins Leben gerufen wurde, ruft Städte und Gemeinden Europas auf, gute Ideen des aktiven Alterns und der Integration von älteren Menschen mit Zuwanderungsgeschichte einzureichen. mehr...

17. Februar 2010

Rumänien und Siebenbürgen

"Europäerin des Jahres 2010" kämpft gegen Zwangsprostitution

Bukarest. – Für ihren unermüdlichen Einsatz gegen die Zwangsprostitution von jungen Frauen und Kindern aus Südosteuropa wurde die Rumänin Iana Matei von Reader’s Digest am 20. Januar als „Europäerin des Jahres 2010“ ausgezeichnet. Im Februar wurde die Preisträgerin in allen 21 europäischen Ausgaben des Magazins Reader’s Digest vorgestellt. mehr...

31. Januar 2010

Kulturspiegel

In Bad Kissingen: Tagung „Europa im Kalten Krieg“

Die Tagung „Europa im Kalten Krieg – Die Konfrontation der Ideologien und Militärblöcke von 1945 bis 1990“ findet vom 14. bis 19. Februar 2010 in der Bildungs- und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen statt. 20 Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges, der durch den Zerfall des politischen Systems in Ost- und Mitteleuropa und der Sowjetunion markiert ist, soll in der Tagungswoche einigen As­pekten dieser globalen ideologischen und militärischen Konfrontation nachgegangen werden. mehr...

27. November 2009

Kulturspiegel

Internationale Tagung in Tübingen: Europäisierung von Westen nach Osten

Bei der diesjährigen Tagung des Instituts für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde (IdGL) in Tübingen stand das Raumwissen in der östlichen Habsburgermonarchie im 18. und 19. Jahrhundert im Mittelpunkt. Vom 29. bis 31. Oktober zeichneten Wissenschaftler aus Deutsch­land, Österreich, Rumänien und Ungarn unter den Stichworten „Beschreiben und Vermessen“ die Entwicklung der Länderkunde und der Kartographie sowie die damit in engem Zusammen­hang stehende moderne Staatenbildung nach. mehr...

Seite 4 von 5 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen