Schlagwort: Ausstellung

Ergebnisse 1-10 von 630 [weiter]

16. Februar 2020

Kulturspiegel

Ausstellungen über Kirchenburgen und Tobsdorfer Chorgestühl in Düsseldorf

Gleich zwei Ausstellungen mit siebenbürgisch-sächsischem Bezug laufen bis zum 15. März im Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf. Die Ausstellungen „Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen – Ein europäisches Kulturerbe“ und „Das Tobsdorfer Chorgestühl und seine Restaurierung“ werden als Kooperationsveranstaltung zwischen der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus und der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland erstmals in Nordrhein-Westfalen gezeigt. Auch die thematische Verbindung beider Ausstellungen war ausschlaggebend, damit beide Ausstellungen parallel in Düsseldorf zu sehen sind. mehr...

10. Februar 2020

Kulturspiegel

Termine des HDO

Vom 17. Februar bis 26. Juli zeigt das Münchner Haus des Deutschen Ostens (HDO) seine Wanderausstellung „Kann Spuren von Heimat enthalten – Eine Ausstellung über Essen und Trinken, Identität und Integration der Deutschen des östlichen Europa“ im Haus Schlesien, Dollendorfer Straße 412, 53639 Königswinter. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10.00 bis 17.00 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11.00 bis 18.00 Uhr. Zur Eröffnung am 16. Februar um 15.00 Uhr spricht Patricia Erkenberg M.A. vom HDO. mehr...

8. Februar 2020

Kulturspiegel

Bundesvorsitzender Rainer Lehni hält Vortrag über Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen

Einen Vortrag zum Thema „Siebenbürgen – eine einmalige Kirchenburgenlandschaft“ hält Rainer Lehni, Bundesvorsitzender des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, am Dienstag, dem 11. Februar, 19.00 Uhr, im Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90, in Düsseldorf. mehr...

30. Januar 2020

Rumänien und Siebenbürgen

Hans-Mattis-Teutsch-Ausstellung in Kronstadt

Kronstadt – Bis zum 20. März ist im Kunstmuseum von Kronstadt noch die Ausstellung „Hans Mattis-Teutsch. Die Sammlung des Kronstädter Kunstmuseums“ zu sehen, die Werke des Künstlers aus all seinen Schaffensperioden umfasst. mehr...

21. Januar 2020

Kulturspiegel

Tagebuch- und Blatt-Aufzeichnungen eines Unbefugten: Ausstellung Gert Fabritius in Stuttgart

Der siebenbürgisch-sächsische Künstler Gert Fabritius feiert am 21. Februar seinen 80. Geburtstag. Tempus fugit – diese und viele andere markante Zeichnungen sind im vergangenen Jahr entstanden und werden erstmals im Rahmen einer Jubiläumsausstellung einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Vernissage ist am Donnerstag, 23. Januar, 20.00 Uhr, in der Galerie Inter Art, Rosenstraße 37, 70182 Stuttgart. mehr...

20. Januar 2020

Kulturspiegel

Arbeiten von Pomona Zipser in der Zitadelle Spandau

Das Zentrum für Aktuelle Kunst in Berlin zeigt im Rahmen der Ausstellung „Not only in Space, but also in Time“ vom 18. Januar bis 19. April Arbeiten von Claudia Busching, Andrew Stonyer und der siebenbürgischen Künstlerin Pomona Zipser. mehr...

19. Januar 2020

Kulturspiegel

Jubiläumsausstellung Jutta Pallos Schönauer

Am 12. Januar wurde im Bürgerhaus Möhringen die Jubiläumsausstellung von Jutta Pallos Schönauer eröffnet. mehr...

18. Januar 2020

Kulturspiegel

Schwäbische Galerie zeigt Ausstellung von Alexandra Vassilikian

Die Schwäbische Galerie im Museum Oberschönenfeld in Gessertshausen zeigt vom 19. Januar bis 15. März eine umfangreiche Einzelausstellung der in Schwabmünchen lebenden Künstlerin Alexandra Vassilikian. Zu sehen sind Ölbilder und Arbeiten auf Papier aus den letzten fünf Jahren. Die Vernissage findet am Sonntag, den 19. Januar, um 15 Uhr statt. Alexandra Vassilikian wurde 1946 als Tochter armenisch-deutscher Eltern in Bukarest geboren, wo sie auch an der Akademie der Schönen Künste Malerei studiert hat. mehr...

12. Januar 2020

Kulturspiegel

Porträts von Russlanddeportierten im Rumänischen Kulturinstitut in Berlin

Das Rumänische Kulturinstitut, Reinhardtstraße 14, in Berlin (Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 14.00-18.00 Uhr) zeigt vom 15. Januar bis 18. Februar ausdrucksvolle Porträts von Russlanddeportierten aus Rumänien. Die Eröffnung der Ausstellung „ORDER 7161 – Marc Schroeders Zeitzeugen-Porträts einer Deportation“ findet am 14. Januar um 19.00 Uhr statt mit einer Einführung der Kulturreferentin für Siebenbürgen, Dr. Heinke Fabritius, und anschließendem Künstlergespräch mit Marc Schroeder. mehr...

3. Januar 2020

Kulturspiegel

Ausstellungen in Düsseldorf: Siebenbürgische Kirchenburgen und Tobsdorfer Chorgestühl

Die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen und das Gerhart-Hauptmann-Haus zeigen in Düsseldorf vom 29. Januar bis 15. März 2020 die Ausstellungen „Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen – Ein europäisches Kulturerbe“ (Foyer Eichendorff-Saal) und „Das Tobsdorfer Chorgestühl und seine Restaurierung – Siebenbürgische Chorgestühle des Meisters Johannes Reychmut aus Schäßburg“ (Ausstellungsraum). Sie werden am 29. Januar, 19.00 Uhr, im Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90, eröffnet. Die Landesgruppe lädt anschließend zu einem kleinen Imbiss ein. mehr...

Seite 1 von 63 [1] [2] [3] [4] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen