29. Oktober 2007

Druckansicht

EP-Präsident Pöttering in Rumänien

Hans-Gert Pöt­te­ring, Präsident des Europäischen Parlaments (EP), besuchte am 15./16. Oktober Rumänien als Gast der Präsidenten des rumänischen Senats, Nicolaie Văcăroiu, und der Abgeordnetenkam­mer, Bogdan Olteanu. Unter anderem traf Pötte­ring den rumänischen Präsidenten Traian Bă­sescu und Premierminister Călin Popescu-Tări­ceanu zu Gesprächen.
In einem Interview forderte der EP-Präsident die Rumänen auf, sich an den EP-Wahlen am 25. November 2007 zu beteiligen. Am zweiten Tag seiner Rumänienreise be­suchte Pöttering Hermannstadt, wo er u. a. mit Bürgermeister Klaus Johannis, MdEP Ovidiu Ganţ, Präfekt Ion Ariton und Bischof D. Dr. Christoph Klein zusammenkam.

RS

Schlagwörter: Politik, EU, Hermannstadt

Nachricht bewerten:

2 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen