8. Mai 2017

Druckansicht

Paul Jürgen Porr als Forumsvorsitzender wiedergewählt

Hermannstadt – Dr. Paul Jürgen Porr ist für ein weiteres Mandat als Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (DFDR) gewählt worden. Die DFDR-Vertreterversammlung bestätigte ihn am 28. April einstimmig im Amt.
An der Sitzung nahmen u.a. Vertreter der fünf Regionalforen, der Forums-Stiftungen und der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Jugendorganisationen teil, ebenso der Ehrenvorsitzende des DFDR, Dr. Paul Philippi, der Abgeordnete der deutschen Minderheit, Ovidiu Ganţ, und die Unterstaatssekretärin im Departement für interethnische Beziehungen, Christiane Cosmatu.

Neben Berichten aus den Kommissionen für das Schulwesen (Carmen Reich-Sander), Wirtschaft (Cristian Chioncel), Kultur (Klaus Fabritius) und Finanzen (Benjamin Józsa) wurden die verleumderischen Medienangriffe gegen den DFDR erneut thematisiert. Der DFDR-Geschäftsführer Benjamin Jósza, der ...Der DFDR-Geschäftsführer Benjamin Jósza, der wiedergewählte Vorsitzende Dr. Paul Jürgen Porr, der Abgeordnete Ovidiu Ganţ und die Hermannstädter Bürgermeisterin Astrid Fodor (von links) auf der Sitzung der Vertreterversammlung. Foto: Nathalie Höniges Laut Paul-Jürgen Porr habe das DFDR gegen die Verleumder Eingaben bei der Nationalen Audiovisuellen Aufsichtsbehörde (CNA) und dem Antidiskriminierungsrat eingereicht. Die Vertreterversammlung beschloss zudem die Gründung einer Stiftung als Trägerin der Honterus-Druckerei sowie die Verleihung der goldenen Ehrennadel des DFDR an den ehemaligen Geschäftsführer der Saxonia-Stiftung, Karl-Arthur Ehrmann.

CC

Schlagwörter: Forum, Wahlen, Porr

Nachricht bewerten:

14 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen