Kommentare zum Artikel

19. November 2018

Kulturspiegel

Ein Leben für die Musik: Erinnerung an Franz Xaver Dressler (1898-1981)

Sicherlich hat niemand, der in Hermannstadt einst seinem Orgelspiel lauschte und ihn am Dirigentenpult erlebte, den virtuosen Musiker Franz Xaver Dressler vergessen. Der am 19. November 1898 in Aussig an der Elbe als viertes Kind seiner Eltern geborene Franz Xaver wuchs wohlbehütet und in einem von Musik geprägten Elternhaus auf. Seine Eltern und sein Musiklehrer förderten die außerordentliche Begabung. mehr...

Kommentare

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

  • Alexander Kolo

    1Alexander Kolo schrieb am 02.12.2018, 10:28 Uhr:

    Sehr zu empfehlen ist das Buch "Franz Xaver Dressler, die Biographie" von Christine Stieger. Viele Fotos und weitere interessante Informationen beinhalten das Buch.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen