13. September 2018

Druckansicht

Wer war der Karikaturist Paul Marle?

In den 1930er Jahren sind in Rumänien einige Bücher mit Salon-Karikaturen – vorwiegend zu Städten und Unternehmen – aus der Feder von Paul Marle erschienen. Über den Künstler ist ebenso wenig bekannt wie über die von ihm herausgegebenen Bücher. Nachfolgend soll dieses Wenige zusammengetragen werden – auch in der Hoffnung, damit weitere Wissensträger anzusprechen, um das Leben und künstlerische Wirken von Paul Marle in Erinnerung zu rufen.
Die bisher identifizierten Bücher aus der Feder von Paul Marle sind:

Les intellectuels de Brasov. Caricatures-salons de la vie politique, économique, comerciale et sociale. o.J., gedruckt bei Krafft & Drotleff, Hermannstadt (Auflage: 56 Stück)

Les intellectuels d’Arad 1931. 81 caricatures-salons de la vie politique, économique, comerciale et sociale.

Astra Română; 1932, gedruckt bei Krafft & Drotleff, Hermannstadt (Auflage: 300 numerierte Exemplare)

Unirea (Ploiești, 1933)

I.A.R. (București, 1937)

Prahova S.A.Foto von Paul Marle aus dem Karikaturenbuch ...Foto von Paul Marle aus dem Karikaturenbuch „Astra Română“. Bücher mit Karikaturen der städtischen Eliten soll es auch zu Hermannstadt, Klausenburg und Ploiești geben.

Paul Marle muss sich – bedenkt man die unterschiedlichen Erscheinungsjahre der Bücher – über einen längeren Zeitraum und/oder immer wieder in Siebenbürgen und Rumänien aufgehalten haben. Er muss insbesondere mit der Druckerei Krafft & Drotleff in Hermannstadt einen intensiven Kontakt gepflegt haben; der Autor bedankt sich in dem – in deutscher Sprache verfassten – Vorwort des Buches über die Astra Română bei der Druckerei für die gute Zusammenarbeit. Soweit feststellbar, sind alle seine Bücher auf sehr hochwertigem Papier und in kleiner Auflage dort hergestellt worden.Der Kronstädter Otto Schnell als Salon-Karikatur ...Der Kronstädter Otto Schnell als Salon-Karikatur aus der Feder von Paul Marle Diese einmalige Karikaturen-Edition hat hohen dokumentarischen Wert und ist es wert, dokumentiert zu werden. Wer etwas über Paul Marle und/oder seine Bücher weiß, wird gebeten, sich beim Autor dieser Zeilen unter uwe.konst[ät]arcor.de zu melden.

uk

Schlagwörter: Karikaturist, Porträt, Suchaktion, Künstler

Nachricht bewerten:

12 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen