12. Mai 2018

Druckansicht

In München: Autorenlesung und Buchvorstellung

Das Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas (IKGS), das Institut für Romanische Philologie und die Internationale Forschungsstelle für Mehrsprachigkeit an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München laden ein zur Autorenlesung „Lebt wohl, Ihr Genossen und Geliebten!“ mit Carmen-Francesca Banciu am Dienstag, 15. Mai, 18.15 Uhr, im Hauptgebäude der LMU, Raum A 022, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München.
Gleichzeitig wird die Anthologie „Wohnblockblues mit Hirtenflöte: Rumänien neu erzählen“ (siehe https://www.siebenbuerger.de/zeitung/artikel/kultur/18798-rumaenien-liegt-im-herzen.html), zu der Carmen-Francesca Banciu einen Text beigesteuert hat, vorgestellt. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Michaela Nowotnick (Mitherausgeberin von „Wohnblockblues mit Hirtenflöte“).

Schlagwörter: Lesung, Buchvorstellung, München, IKGS, Einladung

Nachricht bewerten:

10 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen