15. Juli 2006

Druckansicht

Aloha-He-Cup 2006: Beachvolleyball in Augsburg

„Sonne, Sand und mehr ...“ - unter diesem Motto laden die Jugendtanzgruppe Augsburg und die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD) zum 9. Beachvolleyball-Turnier am 5./6. August 2006 in das Augsburger Fribbe-Bad ein. Die Teilnehmerzahl ist heuer auf maximal 24 Teams (gemischte Mannschaften mit fünf Spielern, davon mindestens zwei Mädchen) beschränkt.
Die Veranstalter hoffen, zu diesem größten siebenbürgisch-sächsischen Sportereignis so begeisterungsfähige Tanzgruppen wie in den Vorjahren begrüßen zu können. Austragungsort ist das Fribbe-Bad an der Friedberger Straße in Augsburg mit Bade- und Erfrischungsmöglichkeit im Eiskanal. Vor Ort vorhandene sanitäre Einrichtungen können kostenlos genutzt werden.

Programm: Anreise am Samstag, bis 9.30 Uhr; 9.30 - 10.00 Uhr: Spielbesprechung; 10.00 Uhr: Spielbeginn; ca. 19 Uhr: Siegerehrung; ab 20 Uhr: Grillen, Lagerfeuer; Sonntag, bis 11 Uhr: Frühstück, Zeltabbau, Abrechnung, Aufräumen. Im Teilnehmerbeitrag von 10 Euro pro Spieler bzw. Ersatzspieler (mannschaftsweise bis zum 24. Juli zu überweisen an: Hans-Jürgen Klein, DiBa, Kontonummer: 0 524 986 065, BLZ 50010517) sind enthalten: Spielfeld- mit Poolnutzung, Wanderpokale, Zeltplatz, Abendessen und zwei belegte Semmeln (Samstag) und Frühstück (Sonntag). Weitere Info und Anmeldungen bei Michael Kloos, Krippackerstraße 14, 86391 Leitershofen, Telefon: (08 21) 15 72 13, oder (01 74) 4 33 96 57, Mobil: (01 79) 9 90 30 96; E-Mail: michael_kloos@web.de; bei der Anmeldung (bevorzugt E-Mail) benötigte Daten: Name der Teilnehmer und der Mannschaft, Angabe der Übernachtenden, Anzahl der mitkommenden Zuschauer (5 Euro vor Ort).

Weitere Informationen auf der Homepage www.stg-augsburg.de

Schlagwörter: Sport, Volleyball, Tanzgruppen

Nachricht bewerten:

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen