11. Juli 2019

Druckansicht

HOG Mortesdorf erstmals beim Festumzug in Dinkelsbühl

Zum diesjährigen Trachtenumzug der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl hatte die HOG Mortesdorf aufgerufen. Ein Wagen wurde geschmückt und die Trachten wurden vorbereitet. Am Treffpunkt am Pfingstsonntag staunten die Anwesenden nicht schlecht, als sich die Gruppe aufstellte und plötzlich aus 36 Teilnehmern bestand!
Bei strahlendem Sonnenschein zeigten Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre schönen Trachten. Sie marschierten voller Stolz durch die Gassen Dinkelsbühls und ließen sich von den vielen Zuschauern bejubeln. Zum anschließenden Mittagessen traf man sich im kleinen Schrannensaal, um den gelungenen Auftakt zu feiern. Wir freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr mit noch mehr Teilnehmern.

Unser nächstes Treffen findet am 14. September 2019 in Heilsbronn statt. Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und zahlreiche Trachtenträger. Nähere Infos online auf Mortesdorf.de.

Heidrun Schuster

HOG Mortesdorf erstmals beim Festumzug in ...HOG Mortesdorf erstmals beim Festumzug in Dinkelsbühl. Foto: Dorothea Schuller

Schlagwörter: Mortesdorf, Trachtenumzug

Nachricht bewerten:

8 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen