Erlebnisse aus dem Ersten Weltkrieg

Mann, 71 Jahre, aus Haschagen


Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (5.6 MB, Mp3, ca. 6:07 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Als knapp achtzehnjähriger mußte der Sprecher in den Krieg ziehen. Zunächst ging es nach Italien, dann an über Luxemburg und Arlon an die Westfront. Hier diente er als Telefonist. Dafür war vor allem die Beherrschung des Morse-Alphabets nötig.

Aufnahmejahr: 1971 - Veröffentlicht am 8. April 2011

Schlagwörter: Biografisches, Krieg

Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen