Die letzten Forenbeiträge

  • 13.12.2018, 18:54 Uhr Weltsprache Musik- für Musikfreunde..
    _Gustavo: Party :D THE TEXAS TORNADOS (1,18 Stunde) Jambalaya Little Joe with Flaco Jimenez ... mehr

  • 13.12.2018, 18:43 Uhr POLITISCHER WIDERSTAND, Unterschriftenaktion auf Portal OpenPetition für die Abschaffung der 40%-Kürzung der Fremdrenten..
    gerri: = Also Rosenauer bin ich nicht lieber seberg,dort gab es soweit ich weis zwei Kraus Familien,eine mit "von" und die andere aus Österreich, Kärntner-Gegend abstammend. = Meine Familie stammt aus Bartholomae (Mexico),geboren wurde ich aber zufällig wie Du sagst 1944 in ... mehr

  • 13.12.2018, 18:23 Uhr Deutschland aktuell..
    _Gustavo: Was nun, keinsachse? @keinsachse, was treibt dich in dieses Forum der Sachsen, wenn Du kein Sachse bist ? Was bist Du denn überhaupt? Banat, Bărăgan, Siebenbürgen, Banat, Deutschland sind einige Stationen deines Lebens, andere kenne ich nicht.Halb Ungar, halb etwas ... mehr

  • 13.12.2018, 18:19 Uhr POLITISCHER WIDERSTAND, Unterschriftenaktion auf Portal OpenPetition für die Abschaffung der 40%-Kürzung der Fremdrenten..
    keinsachse: Sorry, wenn Sie jemanden brauchen als … müssen Sie weiter suchen. Dafür gebe ich mich nicht her, Sie anscheinend schon. ... mehr

  • 13.12.2018, 18:03 Uhr Deutschland aktuell..
    keinsachse: Gegenfrage @Kleeblatt In der Migrationsfrage ist nicht nur Orbán Europaspalter. Bemüht sich sogar das Gesetz über Mehrarbeit zu Gunsten deutscher Konzerne durch zu bringen, habe die Circus-Sitzung im ungarischen Parlament verfolgt. Die so genannte Opposition, hat bei der ... mehr

  • 13.12.2018, 17:57 Uhr Deutschland aktuell..
    keinsachse: Was nun, keinsachse? Habe doch den Fehler korrigiert. Falls noch Fragen hast, schreibe der Süddeutschen Zeitung...oder versuche dich weiter in Haarspaltung :D ... mehr

  • 13.12.2018, 17:17 Uhr Deutschland aktuell..
    kleeblatt17: Frage: Orbán? Etwa der Pressefreiheitvernichter, der magyarische Autokrat und Europaspalter? ... mehr

  • 13.12.2018, 17:16 Uhr Deutschland aktuell..
    charlie: gerri, aus diesen beiden Sätzen ist das eben nicht ersichtlich. Das nimmst du an. Nein, ich will dich nicht ärgern. ... mehr

  • 13.12.2018, 17:14 Uhr Deutschland aktuell..
    charlie: Damit das nicht mehr sichtbar ist, wird in München die Feuerwehr hingeschickt, damit die kontrolliert deren restliches Hab und Gut abbrennt. Die Süddeutsche aber schreibt aber das selbe über den Orbán, nicht über die Münchner Feuerwehr. Leider besteht aber beides Was nun, ... mehr

  • 13.12.2018, 17:12 Uhr POLITISCHER WIDERSTAND, Unterschriftenaktion auf Portal OpenPetition für die Abschaffung der 40%-Kürzung der Fremdrenten..
    kleeblatt17: @keinsachse: Hatte Wolffs Tirade gegen Deniz Yücel Bezug zum Thema? Wenn nicht, sollten Sie Wolff aber sofort tadeln als Plapperer. ... mehr

  • 13.12.2018, 17:03 Uhr POLITISCHER WIDERSTAND, Unterschriftenaktion auf Portal OpenPetition für die Abschaffung der 40%-Kürzung der Fremdrenten..
    keinsachse: @seberg [Der Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln.] ... mehr

  • 13.12.2018, 17:00 Uhr Deutschland aktuell..
    gerri: --Nein charli,ich muss bitter lächeln vermutend das Du mich ärgern willst. Tatsache ist: Ich möchte das es in dem Fall zum erkennen ist beim lesen,das nicht die "Deutschen" sondern "arabische Jugendliche die in Deutschland leben antisemitisch sind." ... mehr

  • 13.12.2018, 16:57 Uhr Deutschland aktuell..
    keinsachse: Wer lesen kann und das auch versteht: In Wahrheit weis man nicht wer das Feuer legte. Nur das die "Bewohner" zum Räumen der "Unterkunft" aufgefordert wurden. Von Wem? Der Artikel geht nicht weiter mit der Aufklärung...die Feuerwehr wird auch nicht beschuldigt dieser ... mehr

  • 13.12.2018, 16:47 Uhr Deutschland aktuell..
    charlie: Du gehst also davon aus, dass die Münchner Feuerwehr das Feuer auf amtliche Anweisung hin gelegt hat, um das Lager zu räumen? Du meinst auch, die SZ wüsste das, würde es aber nicht schreiben? ... mehr

  • 13.12.2018, 16:40 Uhr Deutschland aktuell..
    keinsachse: Lüge aus der Presse "geformt": Obdachlose unter Reichenbachbrücke In Wahrheit weis man nicht wer das Feuer legte. Nur das die "Bewohner" zum Räumen der "Unterkunft" aufgefordert wurden. Von Wem? Der Artikel geht nicht weiter mit der Aufklärung...die Feuerwehr wird auch ... mehr

  • 13.12.2018, 15:26 Uhr Heute vor vielen Monden.....
    _Gustavo: So weit die Füße tragen So weit die Füße tragen ist ein 1955 zum ersten Mal veröffentlichter Roman von Josef Martin Bauer (1901–1970) um einen deutschen Kriegsgefangenen, der nach dem Zweiten Weltkrieg 1949 aus einem ostsibirischen Gefangenenlager flieht und eine abenteuerliche ... mehr

  • 13.12.2018, 15:25 Uhr Deutschland aktuell..
    charlie: Damit das nicht mehr sichtbar ist, wird in München die Feuerwehr hingeschickt, damit die kontrolliert deren restliches Hab und Gut abbrennt. Woher stammt diese Information? ... mehr

  • 13.12.2018, 15:16 Uhr POLITISCHER WIDERSTAND, Unterschriftenaktion auf Portal OpenPetition für die Abschaffung der 40%-Kürzung der Fremdrenten..
    seberg: @gerri: "-unseres "Beherbergungsvolkes" --Welche waren womöglich ganz oben in den Bergen,die Anderen waren erst mit den Schafen unterwegs..." Denkst du manchmal auch daran, gerri, dass du nur zufällig als Rosenauer Siebenbürger Sachse geboren wurdest und ebenso nur ... mehr

  • 13.12.2018, 14:49 Uhr Lexikon der Siebenbürger Sachsen..
    keinsachse: Wichtiges Anliegen, im Seniorenforum versteckt. Wurde auch Zeit. Viele Zeugen gibt´s nicht mehr, in ein paar Jahren noch weniger. Wünsche gutes Gelingen. Die Frage ist nur, eine Digitalausgabe oder dicker Wälzer zum Verstauben, teuer verkauft und nachher mit Wert von ... mehr

  • 13.12.2018, 14:44 Uhr Politik aktuell..
    charlie: Schließlich bittet auch jeder Hausherr denjenigen Gast, der die Sitten seines Hauses missachtet, die Wohnung zu verlassen. Das ist eine Metapher und als solche zu verstehen, sonst wird es absurd. Wie bei den Völkischen. ... mehr

  • 13.12.2018, 14:41 Uhr Deutschland aktuell..
    keinsachse: Die Zahl der Wohnungslosen, die in Deutschland wegen bestehenden sozialen Problemen unter Brücken auch im Winter schlafen steigt. Damit das nicht mehr sichtbar ist, wird in München die Feuerwehr hingeschickt, damit die kontrolliert deren restliches Hab und Gut abbrennt. Die ... mehr

  • 13.12.2018, 14:39 Uhr Politik aktuell..
    charlie: Aber Shimon, du findest doch auch, dass Gott groß ist, oder? ... mehr

  • 13.12.2018, 14:35 Uhr Politik aktuell..
    Shimon: Zahl der Toten steigt - Bundesanwaltschaft leitet Verfahren ein ... Was ist passiert? Nach Angaben der Staatsanwaltschaft eröffnete der mutmaßliche Täter Chérif Chekatt am Dienstag gegen 20 Uhr das Feuer auf dem Weihnachtsmarkt in der Straßburger Innenstadt mit einer ... mehr

  • 13.12.2018, 14:24 Uhr Politik aktuell..
    kokel: Hugo meinte: "Der von Dir "zitierte" Text zirkuliert seit mindestens 13 Jahren im Netz,..." Schwer nachvollziehbar, denn die oben erwähnte Dame war bloß zwischwen 2010-2013 PM von Australien. Anscheinend stammen Teile des Textes nicht von ihr, sondern von anderen ... mehr

  • 13.12.2018, 14:18 Uhr POLITISCHER WIDERSTAND, Unterschriftenaktion auf Portal OpenPetition für die Abschaffung der 40%-Kürzung der Fremdrenten..
    keinsachse: Darum ist es ja auch so geschrieben, gerri, in Anführungszeichen. Die halten sich doch dafür, die Henne zu sein, die das erste Ei auf diesen Boden fallen ließ. Was soll´s. Jetzt sind sie fast am Ziel, die paar Hähne der Magyaren schaffen die auch noch. Wer von denen sich ... mehr

  • 13.12.2018, 13:42 Uhr Politik aktuell..
    seberg: Lüge bleibt Lüge und Hetze bleibt Hetze. Und du beteiligst dich daran, gerri! ... mehr

  • 13.12.2018, 13:39 Uhr POLITISCHER WIDERSTAND, Unterschriftenaktion auf Portal OpenPetition für die Abschaffung der 40%-Kürzung der Fremdrenten..
    gerri: "-unseres "Beherbergungsvolkes" --Welche waren womöglich ganz oben in den Bergen,die Anderen waren erst mit den Schafen unterwegs nach Norden,aus Rumelien-Griechenland.Keiner von diesen haben unsere Vorfahren erblickt bei den Rodungsarbeiten im Karpatenbogen,oder ... mehr

  • 13.12.2018, 13:37 Uhr Politik aktuell..
    Hugo L.: Bis auf weiteres ist die Meldung nachweislich eine Lüge, insofern ist es vollkommen egal, ob sie in irgendeine Zeit passt. Die einen bestimmten Zweck verfolgt, der wenig mit einem friedvollen und normalen Miteinander zu tun hat. ... mehr

  • 13.12.2018, 13:28 Uhr Politik aktuell..
    gerri: Die Meldung passt genau zu unserer Zeit,spricht die Probleme an,also ist sie zeitgemäß. Habe sie womöglich später erhalten,doch wie gesagt,es sind aktuelle Sorgen die man aussprechen soll. ... mehr

  • 13.12.2018, 13:02 Uhr Politik aktuell..
    Hugo L.: Gerri, kennst Du den Begriff "Hoax"? Das ist eine Falschmeldung, die nicht wahrer wird, nur weil sie laufend weiter gepostet wird. Der von Dir "zitierte" Text zirkuliert seit mindestens 13 Jahren im Netz, und egal wie oft darauf hingewiesen wird, dass eine frühere australische ... mehr

  • 13.12.2018, 12:33 Uhr Politik aktuell..
    gerri: Das Recht zu Gehen! Julia Gillard ist die Premierministerin von Australien. Sie ist in der Tat die "eiserne Dame" ihres Landes. Tatsächlich behandelt diese Frau das Problem nicht auf eine Art ... Australien sagt NEIN Zum zweiten mal! Der australische Premierminister ... mehr

  • 13.12.2018, 12:28 Uhr Politik aktuell..
    charlie: wo hast du denn diese üble Hetzte her, gerri? ... mehr

  • 13.12.2018, 12:13 Uhr Politik aktuell..
    gerri: DREPTUL DE A PLECA Julia Gillard este Doamna Prim-ministru a Australiei. Ea este, cu adevarat, «Doamna de fier» a tarii sale. Într-adevar, aceasta doamna nu trateaza problema în mod las… Australia spune NU. Pentru a doua oara! Doamna Prim-ministru a Australiei îsi reafirma ... mehr

  • 13.12.2018, 11:25 Uhr POLITISCHER WIDERSTAND, Unterschriftenaktion auf Portal OpenPetition für die Abschaffung der 40%-Kürzung der Fremdrenten..
    keinsachse: @kleeblatt17 habe auch gestern erst gelesen, wie der Verband energisch und sachlich Stellung bezieht und nicht klein beigibt: Fremdrentenkürzungen: Kritischer Brief des Bundesaussiedlerbeauftragten Fabritius an Arbeitsminister Heil. schön das sie sich für das Thema ... mehr

  • 13.12.2018, 10:05 Uhr Lexikon der Siebenbürger Sachsen..
    daniel: Einige Mitglieder unseres Verbandes traten an mich mit der Anregung heran, ein online Lexikon der Siebenbürger Sachsen auf unsere Homepage zu stellen. Wir besprachen dieses durchaus begrüßenswerte Anliegen im Geschäftsführenden Vorstand und waren der Meinung, dass diese Arbeit ... mehr

  • 13.12.2018, 10:04 Uhr POLITISCHER WIDERSTAND, Unterschriftenaktion auf Portal OpenPetition für die Abschaffung der 40%-Kürzung der Fremdrenten..
    Christian Schoger: Sehr geehrter Herr Wolff, gestern Nacht unterstellten Sie mir in zwei Postings: Sehr geehrter Herr Schoger, ich stelle fest, dass Sie die tatsächlichen Aussagen des deutschen Staatsbürgers, Herren Deniz Yücel, wörtlich zitiert, in meinem Posting zensieren. Die Aussage ... mehr

  • 13.12.2018, 10:04 Uhr Deutschland aktuell..
    charlie: Gerri, ich sehe den Unterschied zwischen den beiden Sätzen, habe aber nur eine vage Idee davon, worauf du hinaus willst. Ich versuche es mal: Geht es darum, dass beim Zuzug von vielen (arabischen) Antisemiten es plötzlich so aussieht, als wären die (ethnisch) Deutschen ... mehr

  • 13.12.2018, 09:35 Uhr Lexikon der Siebenbürger Sachsen..
    kokel: Prophetie verbreitet Illusionen durch Illusionisten, die etwas vortäuschen, das es so nicht gibt. Anders ausgedrückt: Dadurch wird das Volk - bei Verwendung des seberg`schen Vokabulars - verarscht. Deratige Propheten sind uns SBS fremd und die wollen wir auch nicht haben! ... mehr

  • 13.12.2018, 09:16 Uhr Lexikon der Siebenbürger Sachsen..
    gerri: @ Meiner Meinung nach nein,wir sollen doch keine neue Minderheit werden und mitleben,sondern in 20 - 40 Jahren in der Mehrheit aufgehen.Es war ein einmaliger Versuch,den man auf alle Arten beurteilen kann.Es ist keine gewünschte Melancholie,sondern für uns ältere Generation die ... mehr

  • 13.12.2018, 09:16 Uhr Witze,damit wir auch nochwas zum lachen haben.....
    kokel: Aus der Tageszeitung: Der um sich grassierende Genderwahn zeigte sich gleich zu Beginn der Jahresversammlung des Sozial-Grünen Oberlehrergewerkschaftsbundes, als die Vorsitzende die Sitzung mit den Worten eröffnete: Lieber Mitglieder, liebe Mitscheiden, lassen Sie uns gleich ... mehr

  • 13.12.2018, 09:11 Uhr Witze,damit wir auch nochwas zum lachen haben.....
    kokel: Früher waren die Uniformen bei der Polizei orange und weiß. Orange für die Oberen und weiß für die Unteren. Und für jede dumme Antwort hat es dann einen kleinen grünen Punkt gegeben. ... mehr

  • 13.12.2018, 09:06 Uhr Witze,damit wir auch nochwas zum lachen haben.....
    kokel: Die Grünen bleiben trotz ihrer pazifistischen Haltung konsequent: Militäreinsätze ja - aber die Anreise in Krisengebiete mit öffentlichen Verkehrsmitteln und recyclingfähiger Munition! ... mehr

  • 13.12.2018, 08:49 Uhr Witze,damit wir auch nochwas zum lachen haben.....
    kokel: Reinhold Messner bittet bei Trittin um eine Spende für die nächste Himalaya-Expedition. Fragt der Grünen-Minister: "Waren Sie denn schon beim Kanzler?" - "Ja, der hat mir 10.000 DM gegeben." - "Was, so viel?" - "Ja. Außerdem kriege ich noch mal 20.000 DM, wenn ich Sie ... mehr

  • 13.12.2018, 08:46 Uhr Witze,damit wir auch nochwas zum lachen haben.....
    kokel: Besser ein Haus im Grünen, als die Grünen im Haus. ... ... mehr

  • 13.12.2018, 08:45 Uhr Witze,damit wir auch nochwas zum lachen haben.....
    kokel: 2 Pastoren unterhalten sich: "Mensch, hatte ... ... ich heute einen anstrengenden Tag: 2 Beerdigungen, 2 Einäscherungen und noch eine Kompostierung!" - "Wieso Kompostierung?" - "Na ja, die Grünen werden auch älter!" ... mehr

  • 13.12.2018, 07:48 Uhr Lustiges aus dem wahren Leben..
    kokel: Diplomatie Der frühere amerikanische Außenminister Henry Kissinger war bekannt für seine Pendeldiplomatie. Auf einem Empfang wurde er gefragt, was darunter denn genau zu verstehen sei. Angeblich soll der Vollblut-Diplomat Kissinger daraufhin folgende Geschichte erzählt ... mehr

  • 13.12.2018, 07:37 Uhr Deutsche Landwirte in Rumänien..
    kokel: Die Kartoffel kommt doch schon aus Arabien ...und die Banane aus der Antarktis... ... mehr

  • 13.12.2018, 06:23 Uhr Witze,damit wir auch nochwas zum lachen haben.....
    kleeblatt17: Kein Witz über "Wölfe" o.Ä.: "Manche weise Männer haben den Zorn als eine vorübergehende Geistesstörung bezeichnet." (Seneca) "In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz." (Dalai Lama) ... mehr

  • 13.12.2018, 04:40 Uhr Deutsche Landwirte in Rumänien..
    Rachegott: "Würde bedeuten dass 26 Prozent der Bauern nichts verdienen." Genau. Denn ein Betrieb nach dem anderen geht zugrunde in Deutschland. Die Landwirtschaft ist auf Subventionen angewiesen und es werden Früchte nach Rentabilität angebaut, z. B. für Biosprit, nicht nach den ... mehr

  • 13.12.2018, 04:29 Uhr Lexikon der Siebenbürger Sachsen..
    Rachegott: Ein Lexikon listet die Vergangenheit auf, aber gibt es über die Siebenbürger Sachsen auch eine spezielle Prophetie ? ... mehr

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen