POLITISCHER WIDERSTAND, Unterschriftenaktion auf Portal OpenPetition für die Abschaffung der 40%-Kürzung der Fremdrenten

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 8 von 32 |< · · [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] · · >|

Erstellt am 05.12.2018, 12:56 Uhr und am 05.12.2018, 13:04 Uhr geändert.
Diana, na immerhin ein Bekenntnis. Fehlt nur noch die Info,ob du in Tandem mit kleeblatt17 wirkst, oder jede einzeln. Vor allem aber, warum diese Haltung, cui prodest, cui bono, wie der Lateiner oder Dr. Fabritius sagen würde? Und überhaupt, in eigenem Namen, aus Überzeugung, oder fremdgesteuert, aus Dummheit, oder gegen Silberlinge?

https://openpetition.de/!fkwdj
Erstellt am 05.12.2018, 13:00 Uhr
Ich mag nun mal keine Leute, die den Sachsen schaden wollen.
Erstellt am 05.12.2018, 13:05 Uhr
Traust du dich nicht?

Ach, "Göttchen", du kennst mich doch..., aber in diesem Fall lasse ich mal etwas Pietät gelten.
Eine Frage hätte ich doch: Warst vor kurzem auch in Buenos Aires? Muss für euresgleichen etwas enttäuschend verlaufen sein...
Erstellt am 05.12.2018, 13:06 Uhr und am 05.12.2018, 13:20 Uhr geändert.
Diana, dass ist eine echt schwachsinnige und lächerliche Aussage. Wer bitte schadet den Siebenbürger Sachsen, ich etwa, oder du? Wir reden, ich muss daran erinnern, um viele hunderttausende unmittelbar Betroffene, seit 18 Jahren. Erkläre das bitte, damit wir wenigstens verstehen können, wo bei dir die lockere Schraube sitzt.

https://openpetition.de/!fkwdj
Erstellt am 05.12.2018, 13:24 Uhr und am 05.12.2018, 13:28 Uhr geändert.
Wenn ich Frau Hutter richtig verstanden habe, dann ist da was am köcheln und deine Aktionen schaden nur der Sache. Und deine Beschimpfungen zeugen nicht von einer guten sächsischen Erziehung, ist eher was aus einer Bukarester Mahala.
Erstellt am 05.12.2018, 13:35 Uhr und am 05.12.2018, 13:51 Uhr geändert.
Hallo Diana, soll ich verstehen, du verfügst über Geheimwissen direkt von der Quelle, Frau Hutter, an dem ich, einfaches Vereinsmitglied, keinen Zugang habe? Sei's drum, erwarte gespannt die frohe Botschaft. Wieso meine Aktivitäten störend sein sollten, erschließt sich mir allerdings nicht. Sind da Geheimbünde am Werk, verlange ich unanständige Sachen, sollen unsere Renten aus Konten von den Bermudas aufgestockt werden? Bezüglich meiner sächsischen Erziehung brauchst du dir keinen Kopf machen,uraltes kronstädter Geschlecht, direkt verwandt mit Dr. jur. Annemarie Schnell, erste Rechtanwältin RO, verwandt mit letztem deutschen Oberbürgermeister Kronstadts, Urahn begraben in Schwarzer Kirche. Alles bestens. Diana, by the way, wer hat dich erzogen? Hat man dich eventuell im transsilva-nischen Wald ausgesetzt, hat dich Drakula wachgeküsst?

https://openpetition.de/!fkwdj
Erstellt am 05.12.2018, 13:38 Uhr
Ich mag nun mal keine Leute, die den Sachsen schaden wollen.

Bestimmt der Witz des Tages: Mehr Geld soll also unseren Rentnern schaden!!!
Na ja, bei genauerem Auslegen dieses Satzes handelt es sich hier eigentlich weniger um Humor; vielmehr ist da Sarkasmus im Spiel.

P.S. Weshalb beantwortest du meine Frage nicht?
Erstellt am 05.12.2018, 13:40 Uhr
Und deine Beschimpfungen zeugen nicht von einer guten sächsischen Erziehung, ist eher was aus einer Bukarester Mahala.

Da schau her, "Göttchen" kennt die Bukarester Mahala. Dies erklärt so einiges...
Erstellt am 05.12.2018, 14:04 Uhr und am 05.12.2018, 14:06 Uhr geändert.
Hallo kokel, unsere Göttin muss sich erst juristischen Rat von ZEUS holen, sonst verplappert sie sich vollends und verscheißert den grandiösen Geheimplan. Surreal dieses Gehabe, in einem demokratischen Land, zugemutet einem Volk, einer Gemeinschaft,das/die seit min. 700 Jahren Demokratie gelebt und praktiziert hat, die Siebenbürger Sachsen. Wenn deren Wohl an einer Diana hängen soll, gute Nacht Abendland.

https://openpetition.de/!fkwdj
Erstellt am 05.12.2018, 14:36 Uhr und am 05.12.2018, 14:39 Uhr geändert.
Eine Diskussion bei der Süddeutschen Zeitung, gestartet 4. Dezember 2018, 10:04 Uhr, zeigt ob politische Protestbewegung etwas bewirken kann?

https:/leserdiskussion-welche-politische-macht-haben-proteste

Da wird auch die aktuelle "Gelbwesten Bewegung" in Frankreich erwähnt.
Die Frage ist:
Lässt sich der sächsisch-schwäbische Palukes ähnlich mobilisieren?
Damit die Frage bejaht werden kann, ist jeder von uns berufen seine Unterschrift zu der Petition zu leisten:

https://openpetition.de/!fkwdj

Erstellt am 05.12.2018, 15:34 Uhr und am 05.12.2018, 15:43 Uhr geändert.
Lässt sich der sächsisch-schwäbische Palukes ähnlich mobilisieren?

Hallo keinsachse, was mich stutzig macht ist nicht der Zweifel, ob unsere Leute mobilisierbar wären. Mich irritiert echt, dass ganz offensichtlich UNSER Verein das Mögliche tut um eine breite Mobilisierung zu verhindern. Am Erfolg der bisherigen Strategie kann es, selbst für den Dümmsten, nicht liegen. Andererseits sagen uns die weisen Lateiner: "perseverare autem diabolicum", Dr. Fabritius versteht das, das Verharren im Falschen ist des Teufels. Will sagen: gegen die hartleibige Politik hilft nur massiver politischer gesellschaftlicher Druck, von möglichst vielen! Die Siebenbürger Sachsen waren schon immer als gleichberechtigte Gemeinschaft stark, nicht durch das Küngeln eines Einzelnen, sonst hätte er es bis jetzt bewiesen. Oder sind 18 Jahre zu kurz, die eigene Rente zu entfernt?

https://openpetition.de/!fkwdj
Erstellt am 05.12.2018, 17:30 Uhr und am 05.12.2018, 17:49 Uhr geändert.
Also, es herrscht seit ca. 2 Stunden Schweigen im Walde, nicht in Transsilvanien. Die Server von SbZ scheinen die logischen Widersprüche der absurden Argumentation der Sprachrohre des Verbandes nicht zu verkraften. Leser werden nicht mehr gezählt, ob das nützt? Manche glauben ja, wenn sie die Augen schließen, findet die Wirklichkeit nicht mehr statt. So eine Einfalt, so ein Pech.
Erstellt am 05.12.2018, 19:58 Uhr und am 05.12.2018, 19:58 Uhr geändert.
Wir können ja die Diskussion in andere Medien auch verlagern.
Habe gerade in der SZ auch Widerspruch erfahren. Siehe

leserdiskussion-welche-politische-macht-haben-proteste

kaltenberg
Erstellt am 06.12.2018, 08:50 Uhr
Hallo Allerseits Gustavo hat einen Beitrag von Report München vom 23.10.2018 zum anschauen ohne Kommentar ins Forum gestellt.
Anscheinend kann man diesen noch in YouTube mit untenstehendem Link aufrufen
https://www.youtube.com/watch?v=1Wlhje8Z35M
Sehr interessant.
Bitte anschauen.
Interssant für Diana +Kleeblatt17

Thema ist geschlossen. Keine weiteren Antworten möglich.

Seite 8 von 32 |< · · [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen