Deutsche Energiewende

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Erstellt am 11.08.2019, 18:51 Uhr und am 11.08.2019, 18:53 Uhr geändert.
Ist die deutsche Energiewende jetzt schon gescheitert?

Hierzu einen interessanten und doch ernüchternden Beitrag von sehr re­nom­mierten Wissenschaftler veröffentlicht auf der Homepage des Physikalischen Institutes der Universität Heidelberg https://www.physi.uni-heidelberg.de/

der direkte Link dazu: https://www.physi.uni-heidelberg.de/energiewende/belege/files/Energiewende_Web_2019.pdf

Auf 5 Seiten wird die deutsche Energiewende analysiert, man könnte auch sagen seziert mit dem meines erachtenden Befund:
was die Politik derzeit im Bereich Energiewende plant ist so nicht realisierbar. Insbesondere das handeln auf nationaler Ebene wird erfolglos bleiben.

Viel Spaß beim lesen

PS: Bei einer der Autoren, Frau Prof. Dr. Stachel handelt es sich nicht weniger als um die ehemalige Präsidentin der Deutschen Physikalischen Gesellschaft https://www.dpg-physik.de/ueber-uns/organe-und-gremien/praesidentinnen-und-praesidenten/altpraesidentinnen-und-praesidenten
Erstellt am 11.08.2019, 20:14 Uhr und am 11.08.2019, 20:21 Uhr geändert.

Doris Hutter

Moderator
Erstellt am 12.08.2019, 22:41 Uhr
Dann ist Sparen angesagt.

Dafür müssen/sollten wir nicht auf die Politik warten.
Besser heute denn morgen damit beginnen!

Auch unseren Kindern und Enkeln zuliebe.

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen