Quo vadis Europa ?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 305 von 329 |< · · [302] [303] [304] [305] [306] [307] [308] · · >|

Erstellt am 12.04.2019, 10:30 Uhr
Gern
Erstellt am 12.04.2019, 12:21 Uhr und am 12.04.2019, 14:59 Uhr vom Moderator geändert.
[Der Beitrag wurde gelöscht, weil er Unterstellungen in alle Richtungen enthält. Dafür ist dieses Forum nicht da.]

Erstellt am 12.04.2019, 12:52 Uhr
kokel: hast du dich denn heute früh nicht bereits verabschiedet?

Nein, das müssen nicht die Admins tun: du kannst deinen Account auch selbst löschen. Warte, bitte, nicht drauf, dass die Admins deine Arbeit erledigen. Oder gilt dein Versprechen von heute früh doch nichts?

Achja, herrje, habe ich doch glatt vergessen, dass selbst wenn du gehst, du ziemlich schnell zurückkomst. Das hast du ja schon als kranich meisterhaft praktiziert, von den anderen Pseudonymen und Zweitaccounts gar nicht zu reden... Tja, die Halbwertszeit deiner Versprechen ist nun einmal sehr kurz...

Also Leute, macht euch keine großen Hoffnungen: kokel geht entweder gar nicht (trotz Versprechen), oder er wird schneller zurück sein als dass ihr mit den Wimpern zucken könnt...!
Erstellt am 12.04.2019, 13:16 Uhr
wie viele Leichen der im Keller hat
Welche?
Erstellt am 12.04.2019, 13:34 Uhr
kokel:
Und so einer verlangt von einem anderen Benimm!

Charlie und „Benimm“? Wenn der auch nur den leisesten Hauch davon hätte, dann hätt er die oben erwähnte Schweinerei nie ins Soxenforum geschrieben.
Mit der Semantik des Wortes „Benehmen“ scheint er so seine Probleme zu haben.
Erstellt am 12.04.2019, 13:44 Uhr
Tu quoque
Erstellt am 12.04.2019, 13:46 Uhr
Du bist ja auch nach meiner Entschuldigung immer noch beleidigt. Was kann ich tun?
Erstellt am 12.04.2019, 13:56 Uhr
...aber es ist nicht allein das Wort Benehmen, womit er Schwierigkeiten hat, das Wort „typisch“ gehört auch dazu.

Da stellt charlie unbewusst eine Gleichung in seinem Post auf:
Sie ist, zumindest statistisch, eine typische Vertreterin der Siebenbürger Sachsen in Deutschland. Konservativ, rassistisch, nationalistisch, rückwärtsgewandt, frauenverachtend, regressiv. Passt.


Auf der linken Seite der Term: typischer Vertreter der Siebenbürger Sachsen = auf der rechten Seite der Term mit negativen, verwerflichen Eigenschaften wie: rassistisch, nationalistisch, rückwärtsgewandt, frauenverachtend, regressiv.
Stellen wir die Gleichung jetzt um, dann wär alles und jeder, der rassistisch, nationalistisch, rückwärtsgewandt, frauenverachtend, regressiv ist ein typischer Siebenbürger Sachs, oder?
Erstellt am 12.04.2019, 14:03 Uhr
Stellen wir die Gleichung jetzt um
Warum sollte man das tun?
Erstellt am 12.04.2019, 14:05 Uhr
Hattest Du nie Matheunterricht?
Erstellt am 12.04.2019, 14:06 Uhr
Ist das Mathe für dich?
Erstellt am 12.04.2019, 14:13 Uhr
Gleichungen zähle ich zur Mathematik, ja, jedenfalls nicht zum Weinbau. Hast Du einen anderen Vorschlag?
Erstellt am 12.04.2019, 14:18 Uhr
Sprache.
Aber meinentwegen kannst du gern weitermachen. Ist lustig.
Meinst du das so:
Der typische Braunbär ins braun. Also sind alle braunen Dinge Braunbären.
Erstellt am 12.04.2019, 14:21 Uhr und am 12.04.2019, 14:34 Uhr geändert.
Ein brauner Braunbär, das ist ein Pleonasmus

eine Gleichung ist eine Aussage, welche die Gleichheit zweier Terme beinhaltet: Term_links =
Term_rechts


Aber besser kannst Du Dir die Gleichung von Frau Hutter erklären lassen.
Erstellt am 12.04.2019, 14:27 Uhr
Dann muss ein pleo Pleonasmus ein Schimmel sein.

Seite 305 von 329 |< · · [302] [303] [304] [305] [306] [307] [308] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen