Quo vadis Europa ?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 298 von 324 |< · · [295] [296] [297] [298] [299] [300] [301] · · >|

Erstellt am 11.03.2019, 22:47 Uhr
Wie soll sich ein Volk ins Private zurückziehen? Gerri, ganz im Ernst, ist das eine unglückliche Formulierung oder kannst du dir das vorstellen?
Erstellt am 12.03.2019, 08:56 Uhr und am 12.03.2019, 08:57 Uhr geändert.
(=)Ich meine es so,als ob eine Familie in einem gewissen Fall Zuhause nochmal drüber spricht,einen Entschluß fasst.Dafür braucht man "eigene vier Wände"und keine fremde Ohren.
-Wer in einem Vielvölkerstaat gelebt hat,weiss das es leicht zu Spannungen und Ausbrüchen kommen kann.
-Wieso sollte man dann Menschen aus einem entlegenen Teil der Welt,einem ganz anderen Kulturkreis,in eine Welt holen die nicht Ihre ist.Zu erst werden Sie wedelnd empangen, bevormundet, danach sollten Sie so arbeiten wie es bei uns üblich ist.Sicher glauben Die, wir seien nicht ganz dicht und drehen durch.
Erstellt am 12.03.2019, 12:36 Uhr und am 12.03.2019, 12:40 Uhr geändert.
"In einem gewissen Fall" noch einmal auch mit "Fremden" und gerade auch für "fremde Ohren" darüber zu sprechen ... wäre ja vielleicht manchmal sogar noch viel wichtiger als in den "vier Wänden". Oder? Was meinst du, gerri?
Erstellt am 12.03.2019, 14:24 Uhr und am 12.03.2019, 14:34 Uhr geändert.

(=)Wenn es um meine Meinung geht seberg,ich bin kein Kosmopolit dem es nur um den Gewinn geht,mich hat die Gesellschaft und die Stadt in der ich ungef. die Hälfte meines Lebens verbracht habe, geprägt.Ein Miteinander ja,aber ich brauch auch mein Schatzkästlein das nur mir gehört,wo ich nur mit mir und meinen Gedanken bin.Das braucht auch ein Volk,ein freies Volk,ohne Schulden bei Anderen.
Erstellt am 12.03.2019, 14:57 Uhr
gerri, das ist ja emotional und individuell gut zu verstehen. Aber das kann man nicht auf Völker, Staaten, Nationen übertragen. Es funktioniert ganz praktisch nicht.
Erstellt am 12.03.2019, 17:56 Uhr und am 12.03.2019, 18:05 Uhr geändert.
(=)charli,ich kann es womöglich nicht so gut erklären,mit einem Beispiel versuch ich`s nochmal.

-In unserer Heimat stand in unseren Ausweisen und Livret,die Bezeichnung :cetăţenia română, naţionalitatea- Germană.
Dann nach Jahren stand nur noch: romîn.

-So habe ich eine Vohrahnung der Verabschiedung für unser sächsisches Völkchen gehabt.Der Mensch braucht einen Platz wo Er nur mit Sich Selber sein kann,eine Gemeinschaft oder ein Volk,braucht im großen das gleiche.

-Wenn man in Statistiken sagt,das im Land 98% Orthodoxen sind,nur eine Sprache gesprochen wird,dann weht einem ein kalter Wind entgegen.

Kinder haben Lieblingsspielzeuge auf die Sie gut aufpassen,die Ihnen in Erinnerung bleiben.Für die Sachen haben Sie sogar ein Versteck wo es nur für Sie Selber da ist.Das bischen Private sollte man dem Kind lassen,sonst zerstört man Ihm Seine Phantasie-Welt.

--Man sollte Nie versuchen Jemanden ohne Seine Zustimmung zu ändern,Ihn in eine fremde Gemeinschaft einfügen,oder Seine Gemeinschaft zu überfremden.Das ist das Ende des friedlichen Zusammenleben,unüberlegte Zerstörung einer Kultur.
Erstellt am 12.03.2019, 19:25 Uhr und am 12.03.2019, 19:26 Uhr geändert.
@Gerri,
Du bekommst "Schützenhilfe" aus deiner alten Heimat.
Ich weiss nicht, ob jedem klar ist, was derzeit in dem europäischen Staat Rumänien passiert.
Dort hat eine rechtmäßig gewählte Partei, die PSD mit dem bereits wegen veruntreuung europäischer Gelder verurteilten Liviu Dragnea an der Spitze,die Macht übernommen, und missbraucht diese auch, um Rumänien zu kontrollieren, mit sämtlichen Instanzen, vor allem der Justiz, um einige Mitglieder von einer Gefängnisstrafe zu befreien.

Weitere Erläuterungen zu der Situation, würden besser in den Thread "Rumänien heute" passen.

Dragnea behauptet in einem Diskurs:
Este mult ceea ce cerem, este mult ca ne dorim si noi micul nostru colt de lume?"

Wenn man diese Aussage in dem weiteren Kontext liest,wird einem klar wie niederträchtig und gefährlich dieser Mann sein kann.

"Sunt un european convins si un proamerican mult mai convins. Noi am vrut sa intram in Uniunea Europeana pentru o viata mai buna, pentru mai multa libertate, nu pentru a ne intoarce la frica si teroare. Am vrut sa intram in UE pentru a avea acces la dezvoltare si a avea un minim respect. Nu cerem mai mult respect decat dam noi, decat oferim noi. Ne-am purtat si ne purtam frumos in continuare.

Cerem doar dreptul de a fi ascultati si a pune pe masa niste argumente. Nu se poate ca tot ceea spunem noi, tot ceea ce facem noi sa fie criticat, lovit blocat si ce spun ceilalti, care inseamna o lista intreaga de minciuni, sa fie luat de bune, fara o minima verificare. Este mult ceea ce cerem, este mult ca ne dorim si noi micul nostru colt de lume?" a spus Dragnea, citat de Mediafax.

Könnte dein eigener Wunsch , einen solchen Rückzugsort zu haben, aus ähnlichen Gründen entstanden sein ?
Dragnea: Sunt un european convins. Am vrut in UE pentru libertate, nu pentru a ne intoarce la frica si teroare
Erstellt am 12.03.2019, 20:12 Uhr und am 12.03.2019, 20:15 Uhr geändert.
(=)Wieso _Gustavo vergleichst Du meine Meinung und Wunsch,mit dem eines gerissenen rumänischen Politikers.Da müsstest Du schon wenn Du ein Landsmann bist,die verschiedenen Nationen die dort leben und die Mehrheitsbevölkerung doch kennen.Man kann nicht alle in einen Topf werfen,doch die in der Hauptstadt und Umgebung,die Politiker,spucken Dir auf den Kopf und bei Nachfrage sagen sie das es regnet.Die haben das reichste Land in Sachen Bodenschätze,Wälder Flüsse und Meer.Doch die sind so gierig,das sie die eigenen Landsleute ausquetschen.Einer der vielen rumänischen Sprüche sagt:Wenn der Arme Mann zum König wird,bringt er zuerst seine Mutter um.-Es muss alles gelernt werden,Benehmen,Umgang mit Menschen und gerecht sein.Ich bin kein Politiker,aber ich habe eine andere Erziehung und möchte mit solchen Rüpel nichtmehr verglichen werden.--Und dennoch braucht der Mensch ein Plätzchen für sich,auch wenn Er in einer Gemeinschaft lebt--.
Erstellt am 12.03.2019, 21:10 Uhr
Gerri, dich mit Dragnea zu vergleichen, wäre in jeder erdenklichen Hinsicht falsch. Aber wenn einer Gefühle hat, wie du sie ganz gut dargestellt hast (Danke dafür), dann ist er das gefundene Fressen für einen Dragnea. Stell dir nur einen Rumänen vor, der ähnlich fühlt wie du. Einer wie Dragnea wäre sein Held. Ich glaube, so hat es Gustavo gemeint.
Erstellt am 12.03.2019, 21:11 Uhr
gerri, dass _Gustavo dich überhaupt nicht für politisch gerissenen und rüpelhaft hält - dafür lege ich meine Hand ins Feuer. Aber deine Naivität kann zu den gleichen gefährlichen politischen Ergebnissen führen, wie die von einem Dragnea: der Rückzug auf eigene, strikt egoistische Interessen und Bedürfnisse kann in der heutigen Zeit katastrophale Folgen haben, dagegen hilft nur Offenheit, Gesprächsbereitschaft und Entgegenkommen im Ausgleich von Interessen.
Erstellt am 12.03.2019, 21:25 Uhr
Sehr zutrefflich von @charlie und @seberg bemerkt und kommentiert. Danke.
Erstellt am 12.03.2019, 21:37 Uhr und am 12.03.2019, 21:37 Uhr geändert.
(=)Wie gesagt,es ist meine Meinung und ich bin im Leben eigentlich gut gefahren.-Bin kein Kosmopolit,gezielt auf Ausbeutung Anderer,bin zufrieden und geh den Weg des Wassers,den leichteren Weg.Komm mit Menschen meiner Umgebung gut zurecht,habe meine gewünschte Familie und bin zufrieden mit meiner Gesundheit und Leben.Muss Niemandem auf den Gefallen leben,da ich keine Schulden hab.Seht Ihr meine Herren,ein Jeder mit Seinem ,ich mit meinem......Gute Nacht.
Erstellt am 13.03.2019, 12:08 Uhr
@charlie, @seberg und @_gustavo - die Retter/Ritter Europas...
Erstellt am 13.03.2019, 12:20 Uhr
@charlie, @seberg und @_gustavo - die Retter/Ritter Europas...
Bei mir verdichtet sich immer mehr der Eindruck, dass du ein sehr schlichtes und böswilliges Gemüt bist. Du kannst nicht schreiben, verstehst einfache Gedanken nicht und erfasst den Sinn von Bergiffen nicht und beleidigst ohne Sinn und Verstand andere user.
Erstellt am 13.03.2019, 12:22 Uhr
Shimons obiger "Beitrag" wurde gemeldet.

Seite 298 von 324 |< · · [295] [296] [297] [298] [299] [300] [301] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen