Weltsprache Musik- für Musikfreunde

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 1 von 384 [1] [2] [3] [4] · · >|


.grumpes
Erstellt am 13.06.2011, 09:09 Uhr und am 13.06.2011, 09:13 Uhr geändert.
Auch Naturvölker verstehen Bach
und Rock 'n' Roll

Musik ist eine Sprache, die anscheinend weltweit verstanden wird: Selbst Angehörige von Naturvölkern, die nie zuvor Kontakt mit westlicher Musik hatten, können die emotionalen Anteile darin auf Anhieb identifizieren. Das schließen Forscher aus einer Studie, in der sie Angehörigen des afrikanischen Volksstammes der Mafa computergenerierte Klaviermusik sowie Tanzmusik aus den vergangenen vier Jahrhunderten vorspielten, darunter Tango- und Rock 'n' Roll-Stücke sowie Werke von Johann Sebastian Bach. Die Mafa konnten die drei Grundstimmungen fröhlich, traurig oder bedrohlich eindeutig zuordnen, berichten die Wissenschaftler um Thomas Fritz vom Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig.

Viel Spaß!

Buena Vista Social Club - Chan Chan

Buena Vista & Ibrahim Ferrer - De camino a la vereda









.grumpes
Erstellt am 13.06.2011, 10:06 Uhr und am 13.06.2011, 10:24 Uhr geändert.

.grumpes
Erstellt am 13.06.2011, 11:03 Uhr und am 13.06.2011, 11:29 Uhr geändert.
Erstellt am 13.06.2011, 14:37 Uhr und am 13.06.2011, 14:43 Uhr geändert.
Ich denke die gehört auch auf die Liste.

Pata Pata by Miriam Makeba

P.S.
Der auch.
Sandy Nelson - Let There Be Drums

.grumpes
Erstellt am 13.06.2011, 15:37 Uhr
Erstellt am 13.06.2011, 22:59 Uhr

.grumpes
Erstellt am 13.06.2011, 23:14 Uhr und am 13.06.2011, 23:24 Uhr geändert.
Als ich 1987 im Skiurlaub in Rumänien war, lief fast in allen Restaurants ein Lied :Libertà

Vielleicht ein Vorbote für die darauf folgende Revolution?

Ohne es zu wissen habe ich diesen Kommentar bei Youtube gefunden :

imnul REVOLUTIEI ROMANE din decembrie 1989,pacat ca am reusit sa ajungem o tara de ratati, drogati,prosti dar cu pretentii de mari domni.


(für jeden nachlesbar beim Anschauen des Videos)
Erstellt am 13.06.2011, 23:26 Uhr
@ .grumpes

"Liberta"

Auch gestern sang Al Bano das Lied, bei seinem Konzert in Bukarest. Allerdings mit einer neuen Partnerin: der rumänischen Sängerin Paula Seling:

www.youtube.com/watch?v=ojlFhYXB43I

.grumpes
Erstellt am 13.06.2011, 23:38 Uhr
.... und mit diesem Song nahte auch das Ende der DDR.
Erstellt am 13.06.2011, 23:39 Uhr und am 13.06.2011, 23:42 Uhr geändert.
Darf es auch einmal ein wenig Klassik sein?

War heute abend in einem Mozart-Konzert im Thalia-Saal (im "Dicken Turm" von Hermannstadt).

Im Programm die "Missa brevis" und das "Requiem".

Zwei Chöre:

Der Chor der Auferstehungskirche aus Landshut und

der Cedonia-Chor aus Hermannstadt

Das Orchester kam aus Jassy

Die Solisten aus Temeswar und Jassy

Dirigenten:

Michael Beck

Grete Csibi

Florin Soare

Erstere beide Siebenbürger Sachsen, die inzwischen in Deutschland leben. Aber die "alte Heimat" nicht vergessen haben. Auch durch Musik kann man Brücken bauen.

Hier "Lacrimosa" aus dem Requiem (aus einem anderen Konzert, allerdings):

www.youtube.com/watch?v=G-kJVmEWWV8

P.S. Noch etwas zu Michael Beck

newsiasi.ro/eveniment/StudentIS/dirijorul-michael-beck-doctor-honoris-causa-al-universitatii-qpetre-andreiq-din-iasi.html

Und zu Grete Csibi

www.markt-altdorf.de/altdorf/aktuelles/2011/02/buergermedaillen.php

.grumpes
Erstellt am 13.06.2011, 23:47 Uhr
@Lucky,
danke,
ich hatte vor so eine kleine musikalische Zeitreise zu inszenieren, Klassik kommt auch noch dran, daher immer willkommen !

Seite 1 von 384 [1] [2] [3] [4] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Schließen
Registrieren! | Passwort vergessen?
Schließen